- Bildquelle: ProSieben © ProSieben

Fünf Tage lang wollen sich die "Projekt Paradies 2013"-Kandidaten Thomas Karaoglan alias "Der Checker" (20), "Playboy"-Hase Mia Gray (27), Ex-"DSDS"-Sänger Daniel Lopes (36) und die "We love Lloret"-Girls Bauer (21) und Ling-Ling (21) einer Fastkur in der Dominikanischen Republik stellen. Das "taff"-Team hat die TV-Sternchen auf dieser Reise begleitet. Im Flugzeug dürfen sich die Promis noch ein letztes Mal mit leckeren Köstlichkeiten vollstopfen – doch kaum auf der karibischen Insel angekommen, heißt es: Wasser und kein Essen.

Als der "Projekt Pardies 2013"-Fitnesscoach Arno Schmitt die Stars ins Heilfasten eingewiesen hatte, sollten sie auch die ersten Sportübungen machen – erste Zickereien ließen nicht lange auf sich warten. Und auch die ersten Heißhungerattacken bahnten sich langsam aber sicher an. Während Mia Gray von einer Käse-Pizza träumt, hätte "Der Checker" nichts gegen einen dicken Döner einzuwenden. Doch stattdessen müssen sie unter der heißen, karibischen Sonne schwitzen.

Auch das Abendessen fällt für die "Projekt Paradies 2013"-Kandidaten bei "taff" recht mager aus: Statt sich am Büfett des Hotels den Magen vollzuschlagen, gibt es einen Selleriesaft, der beim Abführen helfen soll. Ling-Ling kann damit absolut nichts anfangen: "Ich trink das nicht, ich mag das nicht", jammert sie rum. Wird das Partygirl also als Erste den Hunger-Buzzer drücken und das Fastenprogramm aufgeben oder kann es doch noch seinen Ekel überwinden und den Saft trinken? Antwort auf diese Fragen gibt es heute um 17.00 Uhr bei "taff" auf ProSieben.

>>> Die erste Folge von "Projekt Paradies 2013" könnt ihr euch hier online anschauen! <<<