- Bildquelle: SAT.1 © SAT.1

Jenny Elvers-Elbertzhagen (41) hat es als einziger Bewohner geschafft, dass Finale von "Promi Big Brother 2013" zu erreichen ohne nominiert zu werden. Ein Zeichen für den bevorstehenden Sieg der Schauspielerin? Heute Abend wird sich zeigen, ob Jenny Elvers-Elbertzhagen ihrer Favoritenrolle gerecht wird.

Einfach wird es bestimmt nicht, denn es sind ja noch vier andere Bewohner im Rennen, die vermutlich alles daran setzen werden, bei "Promi Big Brother 2013" zu gewinnen. Mit ihren Konkurrenten Natalia Osada (23), Martin Semmelrogge (57), Simon Desue (22) und Marijke Amado (59) kommt es mit Sicherheit zu einem spannenden Wettkampf um den Sieg in der Show. Wird es einen eindeutigen Gewinner geben, oder ein Kopf-an-Kopf-Rennen? Das wird sich heute Abend zeigen.

Ein klares Votum der "Promi Big Brother 2013"-Zuschauer gab es gestern: 75 Prozent stimmten für den Auszug von Manuel Charr (28). Der Boxer war besonders durch seine Flirtereien mit Georgina Fleur (23) und Pamela Anderson (46) aufgefallen. Manuel Charr wurde aber auch dadurch bekannt, dass er gerne lästerte, besonders über Bewohnerin Natalia Osada (23).

Hier könnt Ihr täglich ab 22:00 Uhr in den Livestream von "Promi Big Brother 2013" reinschauen!