- Bildquelle: SAT.1 © SAT.1

Bei " Promi Big Brother 2015" hat Désirée Nick (58) WM-Held David Odonkor (31) vom ersten Moment an in ihr Herz geschlossen. Die Erzählungen des Kickers rührten sie zu Tränen, seine Tanzeinlagen regten dagegen eher ihre Fantasie an. Für die Ladys im Luxusbereich legte Odonkor eine heiße Strip-Show  hin. Désiré Nick ließ sich den Lap-Dance nur zu gern gefallen und schwärmte anschließend vom Astralkörper des Profisportlers. An der Schacht-Scheibe tauschten die Stars aus "Promi Big Brother 2015" nun sogar heiße Küsse. Dabei ist David Odonkor ein verheirateter Mann – bringt er mit den Aktionen etwa seine Ehe in Gefahr?

Zu Gast bei "Promi Big Brother – Die Late Show" gab sich Suzan Odonkor völlig entspannt. Die Strip-Show ihres Liebsten habe die Grenze nicht überschritten. "Ich fand das wirklich witzig und bin nur froh, dass er das Röckchen angelassen hat!", erklärte sie. "Auch Désirée Nick sei sie nicht böse – obwohl sie als Zuschauerin von "Promi Big Brother 2015" sicher mehr Schwärmereien mitbekommen habe, als ihr Gatte selbst: "Ich gönne es Désirée von Herzen. Auch, dass sie ihn an den Hintern gepackt hat. Sie träumte ja schon von David, seitdem sie im Haus ist."

In seiner Freizeit hat David Odonkor in der Vergangenheit nicht für seine Frau gestrippt. Dank "Promi Big Brother 2015" könnte sich das künftig aber ändern. Suzan ist auf den Geschmack gekommen: "Für mich war Davids Striptease übrigens ebenfalls eine Premiere, aber ich baue jetzt zu Hause auch eine Stange ein, an der er üben kann."