- Bildquelle: dpa © dpa

Ob Kristen Zang (40), Erin Heatherton (25), Gisele Bündchen (34) oder zuletzt Toni Garrn (22): Es war vor allem der Frauentyp Model, der es Leonardo DiCaprio (40) angetan hat. Wie passt da jedoch Rihanna (26) in die Beziehungsgeschichte des Schauspielers? Aktuellen Gerüchten zufolge soll sie mit dem Star aus "The Wolf of Wall Street" anbandeln. Sehr gut, meint Leos Ex-Freundin Bar Refaeli (29). Von einem lauernden "TMZ"-Reporter am Flughafen darauf angesprochen, ob Rihanna der Typ von Leonardo DiCaprio sei, gab das Model eine vage, aber doch eindeutige Antwort: "Rihanna ist großartig. Sie ist jedermanns Typ", so Refaeli mit einem breiten Lächeln auf dem Gesicht.

Das reichte dem Journalisten jedoch nicht aus – und so hakte er nochmals nach. "Glaubst du, dass Leo jemals [mit einer Frau] sesshaft wird?" Nach einem kurzen Zögern, kam ein widerwilliges "Ich weiß es nicht" aus ihr heraus. Sichtlich genervt von dem Überfall des Reportes ließ die 29-Jährige alle weiteren Fragen zu Leos Beuteschema einfach unkommentiert im Raum stehen. Zusammenfassend lässt sich also sagen: Bar Refaeli schließt eine Beziehung zwischen Rihanna und Leonardo DiCaprio nicht per se aus. Die Vorlieben des Hollywoodstars dürfte die schöne Israelin bestens kenne, war sie immerhin fünf Jahre mit dem Frauenschwarm zusammen, bevor sie den Staffelstab an Erin Heatherton weiter reichte.

Ob es nun also auch zwischen Leonardo DiCaprio und Rihanna gefunkt hat, dürfte sich in den nächsten Wochen zeigen. Bekanntlich zeigt die "Pour It Up"-Sängerin gerne, was sie hat – und das dürfte bei einem großen Fang wie Leonardo DiCaprio insbesondere gelten.