- Bildquelle: WENN.com/Patricia Schlein © WENN.com/Patricia Schlein

Während seiner Beziehung mit Kristen Stewart (25) wurde Robert Pattinson (29) häufig im Gammel-Look gesichtet: Mütze auf die ungewaschenen Haare, Dreitagebart und Schlabber-Klamotten. Doch seit er mit FKA twigs (27) zusammen ist – angeblich sogar verlobt – überrascht der "Twilight"-Beau immer häufiger mit adretten Auftritten. Auch auf der Premiere von "Heaven Knows What" in New York war Rob ein echter Hingucker. In einem schicken schwarzen Anzug, kombiniert mit einem dunkelgrauen Pullover, kam er zur Filmvorführung.

Fröhlich lächelte Robert Pattinson in die Kamera und wirkte einfach nur charmant, wie Fotos unter anderem auf "Just Jared" zeigen. Während Robert zur "Met Gala 2015" noch in Begleitung seiner Freundin FKA twigs erschien, kam er zur Premiere von "Heaven Knows What" solo. Dennoch brachte er sein verliebtes Strahlen auch ohne twigs an seiner Seite mit.

Seit einigen Monaten schweben Robert Pattinson und FKA twigs schon auf Wolke sieben, noch in diesem Jahr will das Paar Gerüchten zufolge heiraten. Pläne für seinen Junggesellenabschied soll Robert bereits gefasst haben: Er möchte es auf dem "Glastonbury 2015"-Festival krachen lassen. Für den heiratswilligen Beau ein perfekter Ort zum Feiern: So könne er nicht nur mit seinen Kumpels ein waschechtes Männerwochenende mit Bier, Matsch und guter Musik verbringen, zudem könne er auch seine Freundin unterstützen, die beim Musikspektakel auftreten wird, heißt es.

Nach seinem sexy Auftritt in New York wurde bekannt, dass Robert Pattinson schon bald für eine Charity-Aktion tätig wird: Der Frauenschwarm nimmt am " Red Nose Day " in den USA teil, wie "Digital Spy" berichtet. Bei dieser Spendenaktion werden Gelder für zwölf Organisationen gesammelt, die Kindern und jungen Erwachsenen in den USA und Afrika helfen. Neben RPatz sind auch Matt LeBlanc (47), Julianne Moore (54), Jennifer Aniston (46) und Benedict Cumberbatch (38) an dem Charity-Event beteiligt. Ob auch Robs Freundin FKA twigs ein Sümmchen spenden wird?