- Bildquelle: dpa © dpa

Die Liebesgeschichte von Robert Pattinson (28) und Kristen Stewart (24) schien filmreif. Am Set von "Twilight" funkte es, jahrelang waren sie das Traumpaar in Hollywood. Doch dann kam der Seitensprung: Kristen hatte eine Affäre mit dem verheirateten "Snow White and the Huntsman"-Regisseur Rupert Sanders (44). Allerdings soll das alles kein Zufall gewesen sein, wie die Klatsch-Seite "Celeb Dirty Laundry" nun schreibt. Kristen habe die Liebe zu Rob lediglich für PR-Zwecke am Leben gehalten, da sie in Wahrheit auf Frauen steht. Gleiches gilt auch für die Affäre mit Sanders – der Film sollte vermarktet und ihre Leidenschaft für Frauen geheim gehalten werden. Die Ehe von Rupert Sanders habe ohnehin schon auf der Kippe gestanden.

Nun wird Kristen Stewart immer wieder mit einer Frau an ihrer Seite von Paparazzi abgelichtet. Mit Alicia Cargile sei Kristen nicht nur dick befreundet, die beiden sollen angeblich ein Liebes-Paar sein. Das Paar wohne bereits zusammen und eine Hochzeit liege angeblich auch nicht mehr in weiter Ferne. Nur um ihre Karriere zu pushen, sei KStew mit Robert Pattinson liiert gewesen, lautet das Fazit des Online-Portals.

Zudem kommen die Gossip-Experten zu der Erkenntnis, dass Kristen Stewart in der Zeit ihrer Liebschaft mit Robert Pattinson immer wieder hat durchblicken lassen, dass sie in Wahrheit lesbisch ist. Zum einen sei da der Filmkuss mit Dakota Fanning (21) in "The Runaways". Dort spielte Kristen die Rockerin Joan Jett (56). Zum anderen sei während einer Liebes-Auszeit von RPatz ein heimliches Date mit der Stylistin Tamra Natisin öffentlich geworden.

Während Robert Pattinson inzwischen mit FKA twigs (27) verbandelt ist, stellt sich die Frage, weshalb Kristen Stewart sich noch immer nicht geoutet hat. Erst kürzlich dementierte sie in einem Interview sogar, lesbisch zu sein. "Wenn ich eine Lesbe wäre, würde ich das nicht verstecken. Dafür muss man sich nicht schämen", stellte die " Twilight "-Romanze von Robert klar. Für die Betreiber von "Celeb Dirty Laundry" kann dies nur bedeuten: Kristen möchte ihr Privatleben aus den Medien heraushalten.