- Bildquelle: Instagram/secretsandliesabc © Instagram/secretsandliesabc

In Staffel 2 von "Secrets and Lies" erwartet Detective Andrea Cornell gespielt von Juliette Lewis (42) ein gänzlich neuer Fall. Demnach werden Ryan Phillippe (41) und sein Alter Ego Ben Crawford keine Rolle mehr spielen. Stattdessen dreht sich in den neuen zehn Folgen alles um den Mord an der Ehefrau eines vermögenden Mannes. Auf der Suche nach dem Täter wird der Ermittlerin schnell klar, dass die Familie des Witwers ein dunkles Geheimnis verbirgt. Zudem muss Detective Cornell sich laut der offiziellen Episodenbeschreibung ihren eigenen Dämonen stellen.

Staffel 2 von "Secrets and Lies" soll bereits am 20. Juni 2016 in Deutschland anlaufen. Der Clou: In den USA wird die Fortsetzung der beliebten TV-Show erst im Herbst starten. Die deutschen Zuschauer dürfen sich somit freuen. Sie sehen die neue Season vor den amerikanischen Fans. Neben Juliette Lewis wird dann auch "Lost"-Mime Terry O’Quinn (63) mitspielen. Michael Ealy (42) wird in Staffel 2 den Gatten des Opfers darstellen und die "Fast & Furious"-Beauty Jordana Brewster (36) mimt die ermordete Kate Warner.

Im Verlauf der ersten Staffel von "Secrets and Lies" jagt Andrea aka Juliette Lewis hartnäckig den Mörder eines fünfjährigen Jungen. Zunächst hält die Heldin noch Ben Crawford für den Täter, doch nach und nach kommt sie einer dunkleren Wahrheit auf die Spur. Neben den eigentlichen Folgen setzen die Macher der Sendung auf sogenannte Webisodes, in denen das Schicksal der Charaktere genauer beleuchtet wird. Dieser Aufbau wird voraussichtlich auch in Staffel 2 weiter genutzt werden.