- Bildquelle: dpa © dpa

Mit einem simplen Tweet sorgte Kerry Washington (37) jetzt für Begeisterungsstürme bei Selena Gomez (22). "Song des Tages (ich meine, dass er heute Morgen während meines Work-outs lief und ich ihn NICHT aus meinem Kopf bekommen kann): Selena Gomez THE HEART WANTS WHAT IT WANTS!", so die Worte, die dem Popsternchen ganz offensichtlich den Tag versüßt haben. "Ich kann mich nicht bewegen #GladiatorFor Life", twitterte die süße Brünette dankbar zurück und outete sich damit als Fan von Kerry Washington und ihrer "Scandal"-Rolle Olivia Pope.

Schon in der Vergangenheit zeigte sich Selena Gomez angetan von dem Politdrama. Via Instagram teilte sie ein Bild von sich in einem stylishen Designeroutfit und versah es mit dem Hashtag #OliviaPopeStyle. Mit ihrer Begeisterung für Kerry Washington und ihre Serie befindet sich Selena Gomez in guter Gesellschaft. Ihre Kollegin Rihanna (26) outete sich ebenfalls via Twitter als Fan, genau wie Jessica Simpson (34) und Mariah Carey (44). Die wohl prominentesten Zuschauer der Show dürften allerdings Barack Obama (53) und seine First Lady sein. Während der Präsident am liebsten "House of Cards" sehe, sei Michelle Obama (50) genau wie Selena Gomez eine große "Scandal" Liebhaberin, gab er im Gespräch mit Ellen DeGeneres (56) zu. "Ich muss euch sagen, das Leben in Washington ist ein bisschen langweiliger als es auf dem Bildschirm gezeigt wird", erklärte er dazu. "Den größten Teil des Tages sitze ich in einem Raum und höre einem Haufen Leute in grauen Anzügen zu, die über Zeug reden, das würde sich nicht gut im Fernsehen machen."

Ob realistisch oder nicht – Selena Gomez wird sich Kerry Washington nach der Liebesbekundung auf Twitter sicher nur noch lieber in "Scandal" ansehen.