- Bildquelle: dpa © dpa

Als stilsichere Carrie Bradshaw wusste Sarah Jessica Parker (51) in "Sex and the City" einen schönen Schuh immer zu schätzen. Jetzt übernahm die Aktrice den Gegenpart und schlüpfte selbst in die Rolle einer Schuhverkäuferin. Wie SJP auf Instagram dokumentierte, veranstaltete die Serien-Darstellerin ein Meet and Greet in einem Geschäft in Miami. Jede Kundin, die bereit war, ein Paar ihrer Schuhe zu kaufen, bekam die Chance, sich von der Stilikone beraten zu lassen.

Zwei Stunden lang half die Hollywood-Beauty glücklichen Fans in ihre High Heels und kniete teils höchstpersönlich nieder, um ihnen die Schuhe anzuziehen. Besonders für wahre "Sex and the City"-Fans war dies sicherlich eine surreale Erfahrung. Geduldig posierte Sarah Jessica Parker anschließend noch für diverse Selfies und schrieb Autogramme, bevor es für sie zurück nach New York ging.

Eine weitere tolle Ankündigung für alle Fans der "Sex and the City"-Blondine ließ nicht lange auf sich warten, denn Sarah Jessica Parker hat einen weiteren Job an Land gezogen. Stolz verkündete der TV-Star seine Rückkehr auf die Fernsehbildschirme via Instagram. "Seit langer Zeit im Kommen und eine große Freude, dass meine Freunde von 'HBO' mir erlaubt haben, mit euch den ersten offiziellen Blick [...] auf 'Divorce' zu teilen", freute sich SJP und veröffentlichte ein erstes Foto von sich am Set der kommenden Dramedy. Rund zwölf Jahre nach dem TV-Aus von "Sex and the City" feiert Sarah Jessica Parker demnach ihr lang ersehntes Serien-Comeback. "Divorce" soll voraussichtlich im Herbst dieses Jahres anlaufen.