- Bildquelle: WENN.com/Apega © WENN.com/Apega

Seit 2011 sind Austin Butler (24) und seine Freundin Vanessa Hudgens (27) ein Paar. Jetzt bekommt der "Shannara Chronicles"-Hottie Konkurrenz von Vanessas Ex Zac Efron (28). Der will seine ehemalige Flamme laut einer Quelle des "OK!"-Magazins zurückerobern. Der "Bad Neighbors 2"-Darsteller soll die schöne Aktrice nach seiner Trennung von Model Sami Miro (28) immer wieder anrufen. Austin Butler sei davon verständlicherweise alles andere als begeistert. "Zac drängt sich in ihre Beziehung", sagt der Informant. "Und Austin ist sich sicher, dass es genau das ist, was Zac will."

Es scheint allerdings, als müsse sich der "Shannara Chronicles"-Beau keine Sorgen machen. Seine Freundin sei nicht interessiert an einer Reunion mit Zac. "Vanessa fühlt immer noch eine große Abneigung gegenüber Zac", verrät eine weitere Quelle. "Er hat sie gegen Ende ihrer Beziehung wie Dreck behandelt." Die beiden "High School Musical"-Stars gaben ihre Trennung nach fünf gemeinsamen Jahren 2010 bekannt.

Diese reale Dreiecksbeziehung zwischen den Schauspielern erinnert an Austin Butlers Rolle als Wil in "The Shannara Chronicles". In der Fantasy-Serie wird der schöne Halbelf von zwei Frauen umkämpft, der Elfenprinzessin Amberle und der Zigeunerin Eretria gespielt von Poppy Drayton (24) und Ivana Baquero (21). Zusammen ziehen die drei Helden durch die Vier Lande um das Blutfeuer zu finden und ihre Welt vor finsteren Dämonen zu beschützen.

Während Poppy Drayton die Dreierkonstellation der "Shannara Chronicles" im Interview mit "MTV UK" schlicht für "wundervoll" befindet, dürfte Austin Butler seine private Konkurrenz nicht so toll finden. Das Glück mit Vanessa Hudgens scheint jedoch vorerst nicht getrübt zu sein. Immer wieder postet die Hollywood-Beauty süße Liebes-Selfies auf ihrem Instagram-Account.