- Bildquelle: dpa © dpa

Bei "Sing meinen Song" wird Gastgeber Xavier Naidoo (44) auch in der dritten Staffel eigene Hits und die seiner Gäste gegenseitig neu interpretieren lassen. In der neuen Ausgabe sind die Musiker Annett Louisan (38), Samy Deluxe (38), Seven (27), Wolfgang Niedecken (64), Nena (55) und von "The Bosshoss" versammelt. Nun wurden die Songlisten der Stars veröffentlicht mit allen Tracks, die gecovert werden. Samy Deluxe-Anhänger dürfen sich demnach auf "Weck mich auf", "Hab gehört", "Fantasie", "Superheld", "Herz gebrochen" und "Bis die Sonne rauskommt" freuen.

Xavier Naidoo wird seine Songs "Freisein", "Was wir alleine nicht schaffen", "Alles kann besser werden", "Schau nicht mehr zurück", "Das hat die Welt noch nicht gesehen" und "Ich wäre gar nichts ohne dich" in Neuinterpretation auf die Ohren bekommen. Auch die Auswahl von Annett Louisan hat es in sich: "Das Spiel", "Das Gefühl", "Läuft alles perfekt", "Du fehlst mir so", "Wenn man sich nicht mehr liebt" und "Stell dir vor, dass unten oben ist" bietet eine umfangreiche Reise durch das Schaffen der Künstlerin. Mit "Nur geträumt", "99 Luftballons", "Leuchtturm", "Wunder gescheh’n", "Liebe ist" und "Berufsjugendlich" geht auch Nena vielseitig bei "Sing meinen Song" an den Start.

Ob Samy Deluxe einen "The Bosshoss"-Song auf eine neue Ebene hebt? Zur Verfügung stehen dafür unter anderem die Titel "Shake and Shout" und "Close". "BAP"-Fronter Wolfgang Niedecken stellt neben anderen Hits "Verdamp lang her" und "Kristallnaach" zur Verfügung, während vom Schweizer Seven unter anderem die Tracks "Wake Up" und "Go Slow" bei "Sing meinen Song" zu hören sein werden.