- Bildquelle: Facebook/sevensoul © Facebook/sevensoul

In der zweiten Folge der neuen Staffel von "Sing meinen Song" werden die Teilnehmer diesmal Songs von Seven (37) zum Besten zu geben. Damit ist der eher Unbekannte an der Reihe, was die mit Stars wie Xavier Naidoo (44), Nena (56) und Annett Louisan (39) besetzte Runde angeht. Der R&B- und Soul-Sänger, der in der Schweiz schon lange kein Unbekannter mehr ist, freut sich sehr auf die Show, wie ein Post auf seinem Facebook-Profil deutlich macht: "Am Dienstag singen alle meine Songs bei 'Sing meinen Song - Das Tauschkonzert'! Unglaublich! Es ist eine so große Ehre für mich, das zu erleben, und ich freue mich so darauf."

Wie sehr Seven die anstehende Show jetzt schon begeistert, wird auch in einer Vorausschau auf die neue Ausgabe des prominenten Tauschkonzerts deutlich. Der Ausnahmekünstler sagt: "Ich bin aufgeregt, ich freue mich extrem und es ist eine große Ehre." Wie die Künstler die jeweiligen Songs von Seven auf ihre spezielle Art und Weise umsetzen, ist bislang völlig offen. Gleich in der ersten Folge der aktuellen Staffel hatte sich der Musiker auf alle Fälle schon einmal in die Herzen der Zuschauer gesungen.

Seven hatte sich bei seinem Premiere-Gig für den Hit "99 Luftballons" von Nena (56) entschieden. Und obwohl er mit einem Patzer begann, absolvierte er die Nummer im zweiten Anlauf mit Bravour. Die anderen Teilnehmer des Tauschkonzerts zeigten sich anschließend regelrecht begeistert von seiner Performance.