- Bildquelle: dpa © dpa

Mit dem Frühling gibt es auch neues Liebesgezwitscher in der Promiwelt: Taylor Swift (25) soll mit Calvin Harris (31) auf Wolke sieben schweben. Hand in Hand wurden die beiden erst kürzlich in Nashville erwischt. Dennoch befürchten einige Fans, dass der DJ das Herz von Taylor brechen könnte. Er habe schließlich den Ruf eines Womanizers. Doch angeblich sei kein Herschmerz-Song über Calvin nötig – für Taylor habe er sich um 180 Grad gedreht. Kurzum: Die Zeiten als Frauenheld sind inzwischen Geschichte.

"Calvin hat großen Respekt für Taylor und hat sich beim Liebeswerben wirklich unglaublich gentlemanlike verhalten", steckt eine unbekannte Quelle aus dem Umfeld von Taylor Swift und Calvin Harris der Klatschseite "Hollywood Life". Doch mit dem Wissen seines schlechten Rufs hätten die Freundinnen von Taylor noch gewisse Zweifel. Allerdings wollen sie ihm eine Chance geben und ihm bei der Romanze mit Taylor Swift vertrauen schenken. Sie könnten sich inzwischen sogar vorstellen, dass "Calvin perfekt für sie wäre."

"Es gibt keinen Zweifel, dass Calvin schon immer eine Schar von weiblichen Bewunderern hatte. Er war in der Vergangenheit auch gewissermaßen ein Player – aber er möchte es mit Taylor richtig angehen", versichert der Vielwisser. Die Swifties würden ihrem Idol Taylor Swift mit Sicherheit wünschen, dass die Beziehung mit Calvin Harris länger hält, als mit ihren Verflossenen. Schließlich musste die Schöne schon zahlreiche Liebespleiten wegstecken: Jake Gyllenhaal (34), Taylor Lautner (23), John Mayer (37) und Harry Styles (21) wurden unter anderem in ihren Liebesliedern besungen.

Zwar soll sich Calvin Harris für Taylor Swift geändert haben, Liebe auf den ersten Blick sei es dennoch nicht gewesen. Dies gibt zumindest ein altes Radiointerview preis. "Sie sieht nett aus, aber sie ist das Gegenteil von meinem eigentlichen Typ", kommentiert der Ex von Rita Ora (24) die Tinder-Seite seines aktuellen Schwarms Taylor im Gespräch mit "Capital FM Breakfast".

>>> Die Songs von Taylor Swift könnt ihr auch MyVideo.de hören!