- Bildquelle: dpa © dpa

"Die siebenfache 'Grammy'-Gewinnerin Taylor wird in der Rolle der Mentorin für alle Teams während der KO-Runde in Erscheinung treten", verkündete Star-Moderator Carson Daly (41) in der "Today"-Show. Über ihr zukünftiges Engagement in der inzwischen siebten Staffel der US-Ausgabe von "The Voice" zeigte sich das ganze Produktionsteam äußert erfreut: "Wir sind sehr glücklich, sie dabei zu haben."

Die Freude dürfte auch bei Taylor Swift (24) groß sein: Denn bei den neuen Folgen von "The Voice" wird das blonde Goldkehlchen auf einige prominente Kollegen treffen. So sitzt "Maroon 5"-Frontmann Adam Levine (35) auch bei der siebten Staffel erneut auf dem Coach-Sessel. Mit Blake Shelton (38) kann Taylor Swift sogar einen guten Country-Freund beratend zur Seite stehen. Neu mit dabei sind hingegen Pharrell Williams (41) und Gwen Stefani (45), die die Plätze von Christina Aguilera (33) und Cee Lo Green (40) einnehmen werden.

Neben Taylor Swift bekommt jeder Coach bei "The Voice" zudem noch einen persönlichen Assistenten, der bei der Suche nach neuen Talents behilflich sein soll. Neuesten Spekulationen zufolge soll Adam Levine in "The Voice" mit der Sängerin Stevie Nicks (66) zusammenarbeiten. Pharrell Williams bekommt Unterstützung von Alicia Keys (33), Blake Shelton von der County-Gruppe "Little Big Town". Gwen Stefani soll angeblich mit Ehemann und "Bush"-Oberhaupt Gavin Rossdale (48) ein Team bilden.

Der Herbst wird für Taylor Swift aber nicht nur wegen des Auftritts bei "The Voice" äußerst heiß werden. Denn einen Monat nach Startschuss der siebten Staffel erscheint das inzwischen fünfte Album des Country-Starlets. "1989" wird ab dem 27. Oktober in jedem gut sortierten Plattenhandel erhältlich sein.

>>> Alle Songs und Videos von Taylor Swift findet ihr auf AMPYA.com <<<