- Bildquelle: dpa © dpa

Das "Palm Restaurant" in Beverly Hills durfte sich am vergangenen Mittwoch über hohen Besuch freuen: Taylor Swift (25) und ihr Freund, der schottische Sänger, DJ, Produzent und Songwriter Calvin Harris (31) wurden laut "Hollywood Life" nämlich genau dort gesichtet. Doch ein romantischer Abend zu zweit war es anscheinend nicht: Die beiden wurden begleitet von einem befreundeten Pärchen. Niemand Geringeres als "Fast and Furios"-Held Jason Statham (48) und dessen Model-Freundin Rosie Huntington-Whiteley (28) begleiteten das Musiker-Pärchen.

Ob es einen besonderen Anlass gab? Die vier Promis waren jedenfalls auffällig schick angezogen: Die Damen hatten einem Bericht des "People"-Magazins zufolge ein vollständig schwarzes Outfit gewählt. Taylor Swift trug schwarze Stoffhosen und schicke Stiefel, außerdem eine elegante schwarze Jacke – und sogar die Handtasche war ganz in schickem Schwarz gehalten. Whiteley stand ihr in Sachen Eleganz in nichts nach: Ihre schwarze Lederjacke passte hervorragend zur körperbetonten Lederhose, in der Hand trug sie eine schwarze Clutch-Handtasche. Calvin Harris und Jason Statham ließen es beim Outfit dagegen etwas entspannter angehen.

Doppeldates scheinen bei dem Paar durchaus beliebt zu sein. In London wurden die beiden vor einer Weile zusammen mit Joe Jonas (26) gesehen. Der amerikanische Sänger und Schauspieler war in Begleitung von Gigi Hadid (20). Ebenfalls mit dabei: Modelkollegin Karlie Kloss (23) und die Eltern von Taylor Swift. Gemeinsam ließ sich die Gruppe auf einer Stadttour die englische Hauptstadt zeigen. Für die nächsten Doppeldates brauchen Swift und Harris allerdings andere Ideen: Hadid und Jonas haben sich inzwischen getrennt.

Zuletzt hatte es angeblich auch zwischen Taylor Swift und Calvin Harris gekriselt: Die Zeitschrift "Bunte" berichtete noch vor zwei Tagen von Trennungsgerüchten. Diese wurden aber inzwischen aus dem Weg geräumt, Swift und Harris sollen nach wie vor glücklich vereint sein – und das Doppeldate am Mittwoch dürfte doch der beste Beweis dafür sein.