- Bildquelle: Facebook/Charley-Ann-Schmutzler © Facebook/Charley-Ann-Schmutzler

"Einen lieben Gruß aus der Umkleide hinter der "The Voice of Germany 2014"-Bühne von mir und...", leitet Charley Ann Schmutzler (21) das knapp 24-sekündige Backstage-Video auf ihrer Facebook-Seite ein, bevor sie Arm in Arm mit Calvin Bynum in freudiges Kreischen ausbricht. Das wahre Spektakel scheint sich jedoch hinter der Kamera abzuspielen. "[...] hier sind überall nackte Leute", verrät die gebürtige Dresdnerin, während sie mit der Linse kurz nach links schwenkt, um dann mit erhobenem Zeigefinger und weit aufgerissenen Augen anzumerken: "Aber die zeige ich euch jetzt natürlich..." Als sie vermutlich das Wort "Nicht" aussprechen will, redet ihr Bynum lachend dazwischen.

Nacktes Fleisch bekommt der Betrachter zwar nicht zu sehen, dafür stellt Charley Ann Schmutzler mit einem Augenzwinkern klar: "Hier sind nur nackte und wunderschöne Menschen. Wir haben alle keine Makel." Dass die 21-Jährige augenscheinlich großen Spaß auf der "The Voice of Germany 2014"-Tour hat, kommt bei den Anhängern gut an. Nach nur einem halben Tag klicken rund 600 User auf den Like-Button. "Oh mein Gott, du hast gerade die beste Zeit deines Lebens und ich bin so neidisch!", so ein Fan und reiht sich damit nahtlos in die durchweg positiven Kommentare unter dem Video ein. "Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß auf der Tour, denn den scheint ihr zu haben. Das freut mich", schreibt jemand anderes. Und Spaß wird Charley Ann Schmutzler mindestens noch bis Mitte Januar mit den anderen "The Voice of Germany 2014"-Talents haben.

Im Rahmen der Konzert-Reihe wird die Gruppe noch in Hamburg, Berlin, Magdeburg, Köln, Hannover, Leipzig, Erfurt, Kassel, Trier, Stuttgart und Bamberg auftreten, bevor am 14. Januar 2015 in der Olympiahalle von München der Abschluss-Gig gespielt wird.

>>> Das komplette Finale von "The Voice of Germany 2014" online ansehen
>>> Die exklusive Videopremiere von Charley Ann Schmutzlers Sieger-Song "Blue Heart" jetzt auf AMPYA.com ansehen

>>> Tickets für "The Voice of Germany - Live in Concert" gibt's auf Tickethall.de