- Bildquelle: dpa © dpa

Ob Assistentin Emily wirklich seine feste Freundin ist, das hat Tom Cruise (52) noch nicht verraten. Sicher ist aber: Bereits im Herbst vergangenen Jahres flirteten die beiden unentwegt miteinander, wie "Us Weekly" berichtete: "Er flirtet immer mit ihr. Die meisten Leute am Set haben schon bemerkt, wie gut er sie findet." Besonders auffällig ist das hübsche Gesicht seiner Helferin, das voll und ganz an Katie Holmes (36) erinnert. Das beweisen auch neue Fotos vom Filmset in Georgia. Darauf sind die beiden erneut gemeinsam zu sehen und scheinen sich wunderbar zu verstehen.

Die Ähnlichkeit zwischen Toms angeblicher neuer Freundin und der Mutter seiner Tochter Suri ist auch auf den aktuellen Bildern kaum zu übersehen. Braune Haare, hohe Stirn, hübsches Gesicht – die beiden Damen könnten Zwillingsschwestern sein. Kommt Tom Cruise etwa nicht über seine Exfrau hinweg? Angeblich kommunizieren die beiden nicht mehr persönlich miteinander. Auch Töchterchen Suri habe der Hollywoodstar seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen, hieß es vor einigen Monaten.

Böse Zungen könnten behaupten, seine neue Freundin diene dem Scientology-Anhänger als Ersatz für die noch immer geliebte Ex Katie Holmes. Auch beruflich schaut Tom Cruise derzeit offenbar zurück: Gerade wurde bekannt, dass er seine Kult-Rolle als Maverick auch in "Top Gun 2" übernehmen wird. Die Fortsetzung des Originals von 1986, das ihn damals berühmt machte, nimmt gerade Gestalt an. Der Produzent des Streifens ließ verlauten: "Es gibt eine tolle Rolle für Maverick in dem Film. Und Maverick wird Maverick spielen." Für Tom Cruise geht es für "Top Gun 2" dann womöglich wieder ins Cockpit – am Set wird ihm seine neue Freundin sicher wieder tatkräftig zur Seite stehen.