- Bildquelle: dpa © dpa

Dass der "Twilight"-Beau nicht lange Single bleiben würde, hätte wohl jeder vorhergesagt. Die Geschwindigkeit, mit der Taylor Lautner (22) eine neue Liebe an Land gezogen hat, mag doch etwas überraschen. Raina Lawson (20) heißt die Nachfolgerin von Schauspielerin Marie Avgeropoulos (28). Ihre Beziehung sei noch nicht gefestigt, wie eine Quelle von "E! News" versichert, es sei "alles ganz frisch". Dennoch hat sich damit wohl ein anderer Vielwisser vertan, der noch zuletzt nach Bekanntgabe der Trennung betonte: "Taylor datet schon wieder hier und da. Aber es ist alles nur Spaß und nichts Ernstes."

Wie ernst die Angelegenheit zwischen dem "Twilight"-Held und der Schönen am Ende tatsächlich wird, ist natürlich nicht absehbar. Dennoch könnten die Fans von Taylor Lautner diesbezüglich in den Genuss einiger Updates kommen. Der Mime hat mit Social-Network-Diensten wenig am Hut, ganz anders seine angebliche neue Gespielin. Raina ist für ihr ausgiebiges Posten von Selfies, Model-Pics oder Bildern mit ihren Freunden bekannt. Gut möglich also, dass auf diesem Kanal demnächst der Stand der neuen Liebe dokumentiert wird.

Was das Model zu erwarten hat, wenn es tatsächlich auf längere Zeit an der Seite von Taylor Lautner bleibt? Dies hat der " Twilight "-Hottie zuletzt in einem Interview durchblicken lassen, das "Contactmusic" zitiert: Für den Star seien Ehrlichkeit und Loyalität der Schlüssel für eine glückliche Beziehung. Das gelte für Freundschaften wie Liebesbeziehungen – endlich mal eine Ansage, nach der sich ein Partner richten kann.