- Bildquelle: Instagram/ninadobrev © Instagram/ninadobrev

Nina Dobrev (27) hat einen neuen Job. Der "Vampire Diaries"-Star saß kürzlich als Gastjurorin in der amerikanischen TV-Sendung "Project Runway". Dort urteilte die Fashionista über die Designs der teilnehmenden Modeschöpfer. Damit tritt Nina die Nachfolge von prominenten Modeexperten wie Sarah Jessica Parker (51) und Victoria Beckham (42) an, die bereits in den vergangenen Jahren die Jury unterstützen. Ihren Besuch in der Castingshow dokumentierte die "xXx"-Mimin zudem auf Instagram. Mehrere Selfies zeigen Nina zusammen mit Heidi Klum (43), "Elle"-Redakteurin Nina Garcia (51) und Designer Zac Posen (35).

"Meine Mutter hat immer gesagt 'Beurteile ein Buch nicht nach seinem Umschlag'", schreibt Nina Dobrev zu den Fotos. "Also urteile ich stattdessen bei 'Project Runway'. Ich war nie eine gute Zuhörerin." Später veröffentlicht die Aktrice eine weitere Aufnahme, auf der sie von zwei Personen flankiert wird. Hingucker des Schnappschusses ist die futuristisch anmutende, schillernde Sonnenbrille auf Ninas Nase. "Hinter den Kulissen #GlamSquad", betitelt die "Vampire Diaries"-Aussteigerin das Bild. Offenbar hatte die Hollywood-Schönheit viel Spaß am Set der Sendung.

Die Fans freut der Gastauftritt von Nina in der TV-Show. "Ich kann es nicht erwarten, das zu sehen", kommentierte eine Nutzerin. Andere Follower kritisierten: "Deine Zeit wäre besser genutzt, wenn du für 'Vampire Diaries' drehen würdest." Wann die betreffende Episode von "Project Runway" mit Nina Dobrev in den USA über die Bildschirme flackert, ist bislang unbekannt.

Bereits zuvor erwies sich Nina Dobrev als "Modepuppe". In steifer Pose versteckte sich die "Vampire Diaries"-Darstellerin zwischen zahlreichen weißen Schaufensterpuppen. "Eine von diesen ist nicht wie die anderen", witzelte die Ex von Ian Somerhalder (37) in ihrem Posting auf Instagram. Ihre Fans konnte Nina jedoch als lebende Statue nicht täuschen. Sie erkannten ihr Idol sofort.