- Bildquelle: WENN/Pacific Coast News © WENN/Pacific Coast News

In ihrer Rolle der Elena bei den "Vampire Diaries" trug Nina Dobrev (26) stets stylishe Frisuren und inspirierte sicherlich den einen oder anderen Fan, sich seine Haare genauso zurechtzumachen. Seit mehr als fünf Jahren kennen die Anhänger ihr Idol nur mit langen braunen Haaren. Doch um eine Chance in Hollywood zu haben und endlich ein Rollenangebot zu bekommen, stimmte Nina offenbar einer radikalen Typveränderung zu. Für die romantische Komödie "Crash Pad" ließ sich die Ex von Ian Somerhalder (36) auf einen gewagten Deal ein, wie sie im Interview mit "InStyle" ausplauderte.

"Für die nächste Rolle werde ich mir die Haare abschneiden", gab sie dort zu Protokoll. "Ich mache einen Film, den ich bis jetzt noch nicht angekündigt habe, also kann ich noch nicht darüber reden, aber dafür werden wir meine Haare schneiden." Statt bei den "Vampire Diaries" Ian Somerhalder und Paul Wesley (33) den Kopf zu verdrehen, könnte Nina Dobrev nun mit Co-Star Christina Applegate (43) um einen Mann in "Crash Pad" streiten. Ebenfalls mit von der Partie sind "Star Wars"-Mime Domhnall Gleeson (32) und "Spider Man"-Bösewicht Thomas Haden Church (55).

Wie kurz die Haare von Nina Dobrev werden, ist genauso unklar, wie die Story des Films. Zwar weilt die "Vampire Diaries"-Aussteigerin bereits in Kanada, wo bald gedreht werden soll, von einer Typveränderung ist auf dem jüngsten Instagram-Pic aus dem hohen Norden aber noch nichts zusehen. Die Fans werden also weiter auf die Folter gespannt. Sicher wird Nina in den nächsten Tagen das Rätsel um ihre neue Frisur lüften. Ob sie ihr und ihren Followern gefällt, das steht allerdings auf einem anderen Blatt geschrieben.