- Bildquelle: dpa, Covet Fashion © dpa, Covet Fashion

Wurde der Traum einer Hollywood-Karriere vom Durchbruch in der Modewelt bei "Vampire Diaries"-Aussteigerin Nina Dobrev (27) abgelöst? Zumindest deutet eine neue Bekanntmachung daraufhin, dass sich Nina ein zweites Standbein neben der Schauspielerei aufbaut. Von der Styling-App "Covet Fashion" wurde die Ex von Ian Somerhalder (37) zum neusten "Covet Celebrity Host" ernannt. Ab Mitte April können Modebegeisterte den Avatar der Serien-Schönheit nach Lust und Laune umstylen.

"Ich könnte nicht aufgeregter über die Partnerschaft mit 'Covet Fashion' sein und werde meine Fans auf einen neuen Level treffen", schwärmt Nina Dobrev über die Zusammenarbeit mit der Styling-App. "Mode spielt schon immer eine große Rolle in meinem Leben, sowohl beruflich als auch privat." Für die "Vampire Diaries"-Ex werde es spannend werden, was ihre Fans für Outfits in den Style-Challenges wählen werden. Ob beim Dinner mit Freunden, einer coolen Party oder auf dem roten Teppich – kein Themenbereich bleibt offen.

Bevor Nina Dobrev den Deal ans Land zog, sorgten Emma Roberts (25) und Gabrielle Union (43) bereits für Mode-Inspirationen in der Styling-App. Die User können dort zwischen sechs Millionen Kombinationsmöglichkeiten wählen. Wie viele wohl bei der "Vampire Diaries"-Beauty zusammenkommen werden? Mit etwas Glück wird Nina sogar eines der Fashion-Vorschläge im wahren Leben zu einem Event tragen, wie sie ihren Instagram-Followern mitteilt.

"Ladet euch die App aus dem Link in meinem Profil runter und stylt mich", fordert Nina Dobrev die "Vampire Diaries"-Fans auf. "Vielleicht trage ich sogar eines eurer Looks, die ihr für mich kreiert habt, im wahren Leben." Wird sich die Hollywood-Amazone womöglich in Zukunft nur noch der Mode widmen? Ein Style-Vorbild ist sie immerhin schon seit Längerem für ihre Fans.