- Bildquelle: Instagram/ninadobrev © Instagram/ninadobrev

Zerrissene Jeans, blutige Schürfwunden – so präsentiert sich die "Vampire Diaries"-Aussteigerin Nina Dobrev (27) auf einem neuen Instagram-Schnappschuss. Was passiert ist? Bei den Dreharbeiten von "xXx" hat sich Nina bei einem Stunt verletzt. "Dreh einen Actionfilm, haben sie gesagt. Es wird toll, haben sie gesagt. Filme sind vielleicht nicht echt, aber das hier schon", schreibt sie zu dem Pic. "Die Dinge, die wir für unseren Beruf auf uns nehmen!" Obwohl die Verletzungen ziemlich schmerzhaft aussehen, nimmt Nina sie ganz gelassen.

"Aber hey, so wie ich das sehe, ist es nur ein kleiner Preis, den ich zahle, um das zu machen, was ich liebe! Ich wollte schon immer in einem Actionfilm mitspielen", schreibt Nina Dobrev weiter und scherzt: "Sei vorsichtig, was du dir wünschst." Die blutigen Blessuren beweisen aber eins: Die ehemalige "Vampire Diaries"-Aktrice macht alle ihre Stunts am Set von "xXx: The Return of Xander Cage" selbst, wie sie in der Beschriftung eines weiteren Fotos wissen lässt.

Die Schmerzen waren offenbar schnell wieder vergessen. In einem neuen Video hat Nina Dobrev mal wieder Unsinn im Kopf – der "Streiche-Krieg" mit Kollegin Ruby Rose (30) geht weiter. Diesmal stand eine Wasserschlacht an. "Ruby sagte, dass jemand am Set stinkt. Also habe ich beschlossen, ihr eine Dusche zu verpassen", erklärt Nina. Mit einer XXL-Wasserpistole attackiert die "Vampire Diaries"-Schönheit die "xXx"-Beauty und jagt sie durch die ganze Wohnwagen-Siedlung des Sets. Am Ende sucht Ruby sogar Schutz bei einem männlichen Crew-Mitglied. Doch Nina bespritzt sie munter weiter mit Wasser. Am Ende lächelt Nina siegessicher in die Kamera und sagt: "Hab sie gekriegt."