- Bildquelle: dpa © dpa

Am 10. November wurde es in New York heiß: Im Rahmen der "Victoria's Secret Show 2015" wurden die neusten Dessous-Trends präsentiert. Zu den heißen Beats von Selena Gomez (23), Ellie Goulding (28) und The Weeknd (25) schwebten die Engel in heißer Spitze über den Laufsteg. Obwohl die Models wie Kendall Jenner (20), Gigi Hadid (20) oder Lily Aldridge (29) der Traum vieler Männer sein dürften, hatte Justin Bieber (21) nur Augen für seine Ex. Wie das Gossip-Portal "Hollywood Life" erfahren hat, wünschte er Selena via süßer SMS viel Glück für die sündige Fashionshow.

"Justin wollte Selena für die Show unterstützen, deshalb hat er ihr eine Textnachricht geschickt, in der es hieß, sie werde immer sein Engel sein", enthüllt eine unbekannte Quelle. "Offensichtlich spielte er damit auf die 'Victoria's Secret Fashion Show' an." Mit der süßen Nachricht wollte Justin Bieber Selena Gomez nicht nur viel Spaß bei der "Victoria's Secret Show 2015" wünschen – es sei zudem eine weitere Liebeserklärung gewesen. "Er denkt, dass sie das schönste Mädchen der Welt ist, und hat es mit seiner Nachricht deutlich gemacht", findet die Plaudertasche.

Dass Justin Bieber nach wie vor etwas für Selena Gomez empfindet, ließ er in jüngster Zeit des Öfteren in Interviews wissen. Der Informant weiß auch den Grund, weshalb der "Sorry"-Interpret plötzlich wieder solch großes Interesse an seiner Immer-wieder-Flamme hat. "Die Show 2012 war für Selena tough, angesichts, dass Justin die meiste Zeit mit Models geflirtet hat", erklärt der Vielwissende. "Sie ist nun in einer anderen Verfassung. Selena ist selbstbewusster als jemals zuvor und fühlt sich nicht mehr von all den hübschen Mädchen der Show eingeschüchtert. Ihre Selbstsicherheit macht sie auch für Justin umwerfender."