- Bildquelle: Getty Images © Getty Images

Am 22. Januar 2019 wurden die Nominierungen für die Oscars 2019 verkündet!

Diese Regisseure sind in der Kategorie "Beste Regie" für die Academy Awards 2019 nominiert und könnten den legendären Goldjungen abstauben:

  • Spike Lee (BlacKkKlansman)
  • Alfonso Cuarón (Roma)
  • Pawel Pawlikowski (Cold War)
  • Yorgos Lanthimos (The Favourite)
  • Adam McKay (Vice)

Oscar Nominees 2019: Das waren die Regie-Favoriten der Kritiker

Als Anwärter für eine Nominierung bei der 91. Oscar-Verleihung in der Kategorie "Beste Regie" galten unter anderem Bradley Cooper ("A Star Is Born"), Alfonso Cuarón ("Roma"), Spike Lee ("BlacKkKlansman") sowie Adam McKay ("Vice").

Regie-Gewinner der BAFTA-Awards

Je näher die Academy Awards rücken, desto größer wird die Spannung - nicht nur bei den Filmschaffenden: Wer wird die begehrte Trophäe in der Kategorie "Beste Regie" wohl abräumen? Bei den BAFTA-Awards zeichnete sich jedenfalls ein deutlicher Überflieger ab: "Roma" gewann in gleich vier Kategorien - beste Regie, bester Film, bester nicht-englischsprachiger Film sowie beste Kinematografie.

Wer als bester Regisseur ausgezeichnet wird, erfahren wir Ende Februar. Die Oscars 2019 finden am 24. Februar 2019 in Los Angeles im Dolby Theatre statt.

Diese Filme und Schauspieler wurden ebenfalls für wichtige Oscar-Kategorien nominiert:

Das könnte dich auch interessieren:

Oscars 2019: Das sind die Gewinner der Preisverleihung

Neueste Videos