VornameChris
NachnameD'Elia
Geschlechtweiblich

Was auch immer Chris D'Elia auf der Bühne anstellt, er bringt das Publikum damit zum Lachen. Dafür muss der Komiker noch nicht einmal auf bereits geschriebene Sketche zurückgreifen. Denn vor allem in der Improvisation geht der 1980 in New Jersey geborene Komiker voll auf. Zunächst schlägt Chris D'Elia jedoch einen anderen Weg ein.

In der Highschool beginnt das Comedy-Talent, das nach Eigenaussage noch nie Alkohol oder Drogen konsumiert hat, mit der Schauspielerei. Die ersten beruflichen Einträge im Steckbrief macht Chris D'Elia 1996 und 1997, als er in zwei Episoden der Krankenhaus-Serie "Chicago Hope" eine kleinere Rolle abgreifen kann. Zeitgleich studiert er an der New York Universität Schauspiel, bricht das Studium jedoch nach einem Jahr ab und beschließt im Alter von 25 Jahren professioneller Komiker zu werden.

Zunächst tritt Chris D'Elia nur in kleinen Bars auf. Schnell kann er sich jedoch einen Namen als Komiker machen und 2013 seine erste große Tour starten. Zwischen seinen Live-Auftritten spielt D'Elia auch vor der Kamera. So zum Beispiel in den Fernsehserien "Glory Daze" und "Alex und Whitney – Sex ohne Ehe" oder auch im "Roast" von Justin Bieber. Im Jahr 2014 ergattert Chris D'Elia ein festes Engagement in der Sitcom "Undateable".

Weniger Glück als im Beruf hat der charismatische Komiker im Liebesleben. 2006 heiratet er Schauspielkollegin Emily Montague, lässt sich jedoch vier Jahre später wieder von ihr scheiden.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV