VornameFrauke
NachnameLudowig
Geschlechtweiblich

Eine Bankkauffrau bei den „Oscars“ – das ist die Lebensrealität der Moderatorin Frauke Ludowig. Bevor sich die gebürtige Wunstorferin mit den Roten Teppichen dieser Welt beschäftigte, absolvierte sie nämlich eine Ausbildung zur Bankkauffrau. Doch Frauke Ludowig war letzten Endes weniger den Bilanzen erlegen als vielmehr den öffentlichen Medien. Den ersten wichtigen Schritt in Richtung Medienarbeit unternahm sie mit einem zweijährigen Volontariat bei „radio ffn“ in Isernhagen. Dort durfte sie 1988-1990 in den Frühsendungen ihre Fähigkeiten als Moderatorin erproben.

Danach fing Frauke Ludowig bei dem TV-Sender RTL an. Dort moderiert sie seit 1992 im Wechsel mit den Kollegen Leonard Diepenbrock und Kena Amoa die Sendung „Exklusiv-Das Starmagazin“. Es handelt sich hierbei um eine Sendung, in der die aktuellen Meldungen rund um Prominente und das Showgeschäft beleuchtet werden. Sonntags gibt es mit „Exklusiv-Weekend“ noch eine verlängerte Fassung der Sendung. Im Rahmen der Sendung reist Frauke Ludowig um die Welt, berichtet zum Beispiel live von den „Oscars“ oder von Adelshochzeiten. Doch Frauke Ludowig ist längst schon nicht mehr nur Moderatorin der „Exklusiv“-Formate: Seit 1994 leitet sie auch die Redaktion.

Neben den „Exclusiv“-Formaten ist Frauke Ludowig auch zuweilen als Moderatorin des Life-Style-Magazins „Life - Die Lust zu leben“ zu sehen gewesen. Zudem fügte sie in den Jahren 2004 bis 2009 die jährliche Moderation des „Domino Days“ zu ihrem Steckbrief hinzu. 2012 führte sie als Moderatorin durch den Kinderpreis der „World Visio Deutschland“ und übernahm 2012 in der RTL-Soap „Unter uns“ eine Gastrolle. Privat ist Frauke Ludowig seit 2003 verheiratet und hat zwei Töchter.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV