VornameJennifer
NachnameCoolidge
LandVereinigte Staaten von Amerika
Alter57
Geburtstag28.08.1961
GeburtsortBoston
SternzeichenJungfrau
Geschlechtweiblich

Es gibt Rollen, die im Leben eines Schauspielers eine Zäsur setzen. So auch im Lebenslauf von Jennifer Coolidge, denn von einem Tag auf den anderen war sie nicht mehr nur einer von vielen Darstellern, sondern brannte sich in das Gedächtnis der Zuschauer ein. 1999 ergatterte die Schauspielerin ihre Rolle in „American Pie“. In der weltweit erfolgreichen Kinokomödie um eine pubertierende Clique spielte Jennifer Coolidge „Stiftler`s Mom“, Objekt der Begierde eines Freundes ihres Sohns. Coolidge`s Textzeilen wurden legendär.

Die Vorgeschichte dieses Erfolgs begann am „Emerson College“ in Boston, wo Jennifer Coolidge 1985 ihren Anschluss in „Darstellende Künste“ machte. Danach stand sie vor allem als Mitglied von Comedy-Gruppen auf der Bühne. Vor der Kamera war die Schauspielerin schließlich zum ersten Mal 1990 mit einer Gastrolle in der Serie „Seinfeld“ zu sehen. Ihr weiterer Weg im Fernsehen führte dann über Sketch-Serien: In „She TV“ und „Saturday Night Special“ konnte Coolidge ihr komisches Talent ausspielen, bevor sie als Schauspielerin die Kinoleinwand eroberte. Mit Filmen wie „Not of This Earth“ und „Noch dümmer“ erweiterte die Schauspielerin außerdem ihren Steckbrief.

Auch in der Fortsetzung „American Pie 2“ sorgten sie um das Jahr 2000 für Aufmerksamkeit und weitere interessante Angebote folgten. Eines davon war der große Kinoerfolg „Natürlich blond“ an der Seite von Reese Witherspoon. Später wollten auch die Fernseh-Macher nicht auf die Wirkung der blonden Darstellerin verzichten: So war Jennifer Coolidge in Serien wie „Frasier“, „Sex and the City“ und „Joey“ zu sehen.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV