VornameMax
NachnameMutzke
LandDeutschland
Alter38
Geburtstag21.05.1981
GeburtsortWaldshut-Tiengen
SternzeichenStier
Geschlechtmännlich

Erste praktische Erfahrungen und Fans hatte der Sänger im Rahmen des Funkband-Projektes „Project Five“ gewinnen können. Doch im Steckbrief des Max Mutzke nehmen die Auftritte in Stefan Raabs Show im Jahr 2004 eine Sonderstellung ein, denn der Sänger konnte sich im Rahmen eines Casting-Wettbewerbes durchsetzen. Die Teilnahme an der Show verdankte Max Mutzke nicht dem eigenen künstlerischen Ehrgeiz, sondern der Aktivität eines Freundes. Der hatte den Sänger – ohne dessen Wissen und Einwilligung – für das Casting bei Stefan Raab angemeldet.

Als Sieger durfte Maximilian Nepomuk Mutzke ein exklusiv von Stefan Raab komponiertes und produziertes Stück interpretieren. „Can’t Wait Until Tonight“ schaffte es direkt nach der Veröffentlichung auf Platz 1 der deutschen Charts. Dies ermöglichte dem Sänger die Teilnahme an der deutschen Vorentscheidung zum „Eurovision Song Contest“, die an einer Platzierung in den Top 40 gebunden war. Hier schaffte es Max Mutzke, sich gegen neun Mitbewerber durchzusetzen, darunter die Formation „Scooter“. Mit seiner charismatischen Stimme trat der Sänger für Deutschland beim „Eurovision Song Contest“ in Istanbul an und landete auf dem respektablen achten Platz.

In den Folgejahren konnte Max Mutzke sich als Sänger, Musiker und Songwriter etablieren. Sein fünftes Album „Durch Einander“ erschien 2012. Ein jazzorientiertes Werk, bei  dem das Trio um Mutzke von Gastmusikern wie Götz „Zimmer frei“ Alsmann, Thomas D. von den „Fantastischen Vier“ und der deutschen Saxophonlegende Klaus Doldinger unterstützt wurde.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV