© Facebook/Jolina.Topmodel.2014

Jolina Fust

Für Jolina Fust war Germany's next Topmodel 2014 die große Chance, in ihrem Traumberuf durchzustarten. Denn viele der in GNTM angebotenen Jobs gingen an das Model in spe. Am Ende wird die großgewachsene Blondine im Finale "nur" Zweite hinter Stefanie Giesinger, galt für viele aber als Siegerin der Herzen.

prosieben.de
VornameJolina
NachnameFust
LandDeutschland
Geschlechtweiblich
Haarfarbeblond

Biographie zu Jolina Fust

Mit süßen 16 Jahren tritt Jolina Fust bei Germany's next Topmodel 2014 an. Sofort ist die Jury rund um Heidi Klum begeistert von der blonden Schönheit mit den strahlend blauen Augen. Die Hamburgerin tritt weniger durch Zickereien oder Ausrastern in Erscheinung, sondern durch ihre grazile Art. Dadurch unterscheidet sie sich schon mal von Nathalie Volk, die sowohl die Jury als auch die Kandidatinnen spaltet. Während Designer Wolfgang Joop ein Fan der Brünetten ist, hat Thomas Hayo seine Bedenken – nicht so bei Model Jolina.

Die Beauty aus Fischbek kann schon vor ihrer Teilnahme bei Germany's next Topmodel 2014 auf einige Erfahrungen im Fashion-Zirkus zurückblicken, wie ihre Vita beweist. So ist sie bei "m4Models" unter Vertrag und läuft auf der Berliner Fashion Week. Jolina Fust arbeitet während der Staffel an ihrem oft zu coolen Auftreten und erntet im Finale von Heidi Klum, Thomas Hayo und Wolfgang Joop nur positive Kritik.

GNTM-Finale wird für Jolina Fust zum Frust

Bei Germany's next Topmodel 2014 ergattert Jolina Fust einen Job nach dem anderen. So steht sie zum Beispiel für einen Werbespot für "Emmi Chai Latte" vor der Kamera. Dazu reist das Model extra nach Indien und behauptet sich zwischen einer temperamentvollen Tanzgruppe. Im Finale von GNTM kann sich die Grazie aber dennoch nicht gegen Stefanie Giesinger durchsetzen und wird lediglich Zweite.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV