VornameSarah
NachnameLombardi
LandDeutschland
Alter26
Geburtstag15.10.1992
GeburtsortKöln, Nordrhein-Westfalen
SternzeichenWaage
Geschlechtweiblich
Haarfarbebrünett

Biografie zu Sarah Lombardi

Sarah Engels wächst zusammen mit einem kleineren Bruder in Hürth bei Köln auf. Schon als Kind hat sie diverse Auftritte auf Straßen- und Schulfesten und nimmt vier Jahre lang Gesangsunterricht – ihre Leidenschaft von Anfang an klar: Singen! 2009 bewirbt sie sich daher bei Deutschland sucht den Superstar (DSDS), scheitert jedoch im Recall wegen Textproblemen.

2010 startet sie erneut bei Deutschland sucht den Superstar, schafft es aber wieder nur in die zweite Runde - Grund dafür waren abermals... Textprobleme! Daraufhin macht Sarah zunächst ihren Realschulabschluss und beginnt eine Ausbildung als Sprachassistentin, während sie ihre Stimme weiter ausbildet.

Sarah Engels - Im vierten Anlauf ins DSDS-Finale

Nach dem Schulabschluss will Sarah Engels es noch mal wissen: Sie bewirbt sich erneut bei DSDS und schafft es mit ihrer starken Stimme als Favoritin in die Mottoshows. Doch die Zuschauer wählen Sarah Engels bereits in Runde eins aus dem Wettbewerb raus – zum Schock von Dieter Bohlen und seiner Jury.

Doch das Schicksal will es anders: Nachdem eine Konkurrentin aus gesundheitlichen Gründen ausscheiden muss, rückt Sarah nach. Mit ihrer Hammerstimme schafft sie es bis ins Finale. Ihr damaliger Konkurrent: Ihre neugewonnene Liebe Pietro Lombardi. Der machte am Ende das Rennen – doch Sarah Engels blieb keineswegs auf der Strecke.

Sarahs Musikkarriere startet jetzt so richtig

Sarahs Version der Siegersingle Call my Name schaffte es allein durch Downloads in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Platz zwei hinter Pietro Lombardi. Das hat noch keine DSDS-Zweite geschafft. Sarah wird für Call my Name sogar für einen Echo nominiert.

Nach einem gemeinsamen Duett auf seinem Album veröffentlicht Sarah Engels im Juni 2011 ihre erste eigene Single, erneut ein Duett mit Pietro, I miss you – und erreicht prompt Platz zwei den Charts.

Ihr Album Heartbeat (2011) mit acht von Juror Dieter Bohlen produzierten Songs sowie vier Highlight-Songs aus der Show erreicht ebenfalls Platz zwei. Ende 2011 gehen Engels und Lombardi – inzwischen verlobt – sogar gemeinsam auf Deutschlandtour.

Hochzeit mit Pietro Lombardi, zweites Album und Doku-Soaps

Nach der Verlobung folgt schnell die Hochzeit des DSDS-Traumpaars: Im März 2013 geben sich Sarah Engels und Pietro das Ja-Wort. Passend zur Hochzeit veröffentlichen Sarah und Pietro Lombardi das Duett-Album Dream Team (2013).

Sarah und Pietro halten ihr Ehe- und Familienleben in zahlreichen Doku-Soaps fest. Diese beschäftigen sich mit Hausbau, Schwangerschaft und Urlaub: Sarah & Pietro … bauen ein Haus (2015), Sarah und Pietro … bekommen ihr Baby (2015), Sarah & Pietro mit dem Wohnmobil durch Italien (2016) sowie als traurigen Abschluss Sarah & Pietro - Die ganze Wahrheit (2016). Letzteres Format befasst sich mit dem Liebesaus zwischen Pietro und Sarah, welches im Oktober 2016 bekannt gegeben wird.

Am 19. Juni 2015 kommt ihr gemeinsamer Sohn zur Welt. Die Geburt verläuft dramatisch, denn der kleine Alessio wird mit einem Herzfehler geboren und muss gleich nach der Geburt notoperiert werden. Doch der kleine Alessio ist genauso eine Kämpfernatur wie seine Mutter und ist mittlerweile ein quietschfideles Kind. 

Sarah die Dancing Queen

Nachdem Sarah sich 2015 Zeit genommen hatte, die dramatische Geburt ihres Sohnes zu verarbeiten, kehrt sie 2016 wieder mit Enthusiasmus und Energie ins Showbusiness zurück. Bei einer Promi-Tanzshow beweist die junge Mutter, dass sie nicht nur singen, sondern auch richtig gut tanzen kann. Gemeinsam mit dem Profi-Tänzer Robert Beitsch ertanzt Sarah sich den zweiten Platz. Heiße Hüftschwünge und knifflige Choreographien: Die Sängerin beweist, dass sie so einige versteckte Talente besitzt.

2016 veröffentlicht Sarah Lombardi auch ihre erste deutsche Popsingle Nur mit Dir.

Trennung von Pietro Lombardi

Das Familienglück von Sarah, Pietro und dem kleinen Alessio nimmt im Oktober 2016 ein Ende, das ehemalige Traumpaar trennt sich. Fremdgeh-Gerüchten um Sarah sind der Grund für die Trennung. Nach einer kurzen Beziehung mit ihrem Jugendfreund Michal T. verkündet Sarah im September 2017, dass sie wieder Single sei. Im Juni 2018 macht Sarah ihre neue Beziehung offiziell auf ihrem Facebook- und Instagram-Account. Dort postet sie ein Foto, auf dem sie eine Männerhand hält. Genauer gesagt: die Hand ihrer neuen Liebe Roberto. Das ist ihr neuer Freund Roberto.

Neuanfang mit neuem Album und neuen Auftritten

Die Zeit nach der Trennung von Pietro ist nicht leicht für Sarah, wie sie 2017 in Sarah - Das große Interview Detlef Soost verrät. Die Sängerin ist offen wie nie und gibt Einblicke in ihre Gefühlswelt – ein mutiger Schritt, den auch ihre Fans sehr bewundern.

Sarah lässt sich aber auch von dieser schweren Zeit nicht unterkriegen und nutzt die Gelegenheit, um einen Neustart zu wagen. Sie übernimmt die Moderation von Curvy Supermodel – Das Magazin und gibt ihren Fans auch nach der Trennung in einer Familiendoku wieder Einblicke in ihr Privatleben.

Anfang 2018 beweist Sarah Lombardi, dass sie auch in der Küche eine gute Figur macht. In der SAT.1-Backshow Das große Backen – Promispezial stellt sie ihre Backkünste unter Beweis und geht als Siegerin der Show hervor.

Auch musikalisch läuft es bei Sarah: Mit ihrem Album Zurück zu mir (2018) präsentiert sich die Sängerin gestärkt und mit ganz viel Gefühl. Die 26-Jährige geht auch einen entscheidenden Schritt in Richtung Emanzipation: Sie möchte in der Öffentlichkeit nicht mehr "Sarah Lombardi", sondern nur noch "Sarah" genannt werden.

Versöhnung mit Pietro

Die Trennung war für Sarah und Pietro ein einschneidendes Ereignis, das beide Künstler sehr mitgenommen hat. Zuerst waren die Fronten zwischen dem einstigen Traumpaar deswegen auch recht verhärtet. Doch ihr gemeinsamer Sohn Alessio ist für beide die absolute Nummer eins und deswegen auch ein Verbindungsstück, das Sarah und Pietro zusammenhält.

Beide unterstützen sich sowohl privat, als auch beruflich. So schreibt Pietro zum Beispiel unter ein Foto, das Sarah von sich und Alessio auf Instagram gepostet hat: "Möge Gott dich und unseren Sohn immer beschützen dein Pie". Das klingt nach einem sehr vertrauten und freundschaftlichen Umgang, weswegen viele Fans auch jetzt noch auf ein Liebes-Comeback des einstigen Traumpaars warten.

Eine richtige Powerfrau: Sarah gibt Gas

Mit der Veröffentlichung ihres zweiten Albums scheint Sarah erwachsen geworden zu sein. Ihr Look strahlt Selbstbewusstsein aus, im Video zu ihrer neuen Single Soleil zeigt sich die Sängerin so freizügig wie nie und auch in den Sozialen Medien wirkt die Influencerin wieder glücklicher und gefestigter.

Welche Power in der nur 163 cm großen Sängerin steckt, beweist Sarah abermals im September 2018 als sie an der SAT. 1 Fort Boyard teilnimmt. Gemeinsam mit Jochen Schropp, Ross Antony, Nina Morghaddam und Julius Brink stellt sich Sarah einer Vielzahl an Challenges und zeigt, dass sie kämpfen kann wie eine Löwin. Am 8. Dezember 2018 wird sie ihren Kampfeswillen gleich noch mal unter Beweis stellen, dann tritt sie bei der ProSieben-Show Schlag den Star gegen den Rapper Eko Fresh an - es ist übrigens die erste Folge des Formats mit integriertem Geschlechterkampf. 

Ab dem 9. Januar 2019 wagt sich die hübsche Brünette dann aufs Eis, in der SAT.1-Show Dancing on Ice zeigt Sarah Lombardi, was sie auf den Kufen so alles drauf hat.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV