- Bildquelle: GettyImages / Rike © GettyImages / Rike

Go's and No go's

Bevor du vor dem Spiegel loslegst, zeigen wir dir, welche Farben sinnvoll sind und auf welche du lieber verzichten solltest. 

Gibt es Schmink-Tipps bei blauer Augenfarbe? Ja! Wir haben für dich und alle,...
Gibt es Schmink-Tipps bei blauer Augenfarbe? Ja! Wir haben für dich und alle, die blaue Augen haben, die Beauty-Hacks im Artikel gesammelt. © GettyImages / undefined-undefined

Lidschattenfarben - die deine Augen zum Hingucker machen!

Du möchtest deine Augen richtig zum Strahlen bringen? Wir zeigen dir mit welchen Lidschattenfarben du das schaffst! Du stehst auf Pastelltöne? Dann ist ein zartes rosa ein absolutes Muss für deine Augen, denn es sorgt dafür, dass dein Blick intensiviert wird. Aber Vorsicht: Es sollte bei Rosa bleiben und nicht in einem kräftigen Pink enden. 

Generell solltest du bei blauen Augen, auf Erdtöne, Nudetöne und Brauntöne zurückgreifen. Diese Farben verleihen deinem Auge einfach nochmal mehr Tiefe. Highlights kann du aber auch mit schimmerndem Lidschatten setzen, dazu eignen sich besonders gut Gold- und Silbertöne.

Warum ein Lidschatten mit Erdton-Nuancen perfekt zu deiner blauen Augenfarbe...
Warum ein Lidschatten mit Erdton-Nuancen perfekt zu deiner blauen Augenfarbe passt, verraten wir dir im Beauty-Artikel.  © GettyImages / GaudiLab

Schwarz, Pink, Grün - diese  Farben solltest du vermeiden

Was du auf jeden Fall vermeiden solltest, sowohl bei deinem Tages- als auch bei deinem Abend-Makeup, sind Lidschattentöne in den Farben Schwarz, Pink oder Grün. Dein Blick kann durch diese Farben schnell düster und trüb wirken, daher solltest du lieber auf helle Farbtöne zurückgreifen. Bei Blautönen verwende am Besten nur kräftige Töne wie Aquablau. Alles andere lässt das Strahlen deiner Augen verblassen. 

Eine Lidschatten-Palette mit grünen und pinken Tönen – finde heraus, warum du...
Eine Lidschatten-Palette mit grünen und pinken Tönen – finde heraus, warum du diese Lidschatten-Farben bei blauer Augenfarbe vermeiden solltest.  © GettyImages / Anna-Gawlik

Tages-Makeup

Auch im Alltag kannst du deine blauen Augen mit simplen Tricks ganz einfach betonen. Welche genau das sind und wie das funktioniert, erfährst du hier:

1. Trage im ersten Schritt eine Lidschattenbase auf dem beweglichen Lid auf, diese sorgt für eine längere Haltbarkeit.

2. Nun kannst du einen hellen Lidschattenton ebenfalls auf deinem beweglichen Lid auftragen. Besonders gut eignen sich hier Pastell-, Gold- oder Brauntöne. 

3. Bei Bedarf kannst du dir auch einen Lidstrich am oberen Wimpernkranz ziehen, da es sich hier jedoch um ein Tages-Makeup handelt, ist das kein Muss.

4. Als nächstes, verwende einen braunen Kajal am unteren Wimpernkranz, schau aber, dass du die Linie nicht zu hart ziehst.

5. Im letzten, aber sehr wichtigen Schritt, ist deine Wimperntusche gefragt. Dadurch kommen deine blauen Augen noch viel mehr zur Geltung. 

Abend-Makeup - smokey eyes

Smokey Eyes und/oder auffällig geschminkt – worauf du bei blauer Augenfarbe a...
Smokey Eyes und/oder auffällig geschminkt – worauf du bei blauer Augenfarbe achten solltest, wenn du dich schminkst, erfährst du im Beauty-Artikel.  © GettyImages / ta-nya

Wenn es um das Abend-Makeup geht, kannst du deine blauen Augen strahlen lassen, indem du auf einen auffälligen Look zurückgreifst. Besonders gut eignen sich dafür die smokey eyes. Bei dem absoluten Schmink-Klassiker werden dunkle Farbtöne benutzt, um dein Auge zu betonen. Wir haben dir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zusammengestellt, damit du deine blauen Augen ab sofort perfekt in Szene setzen kannst.

  1. Als erstes solltest du eine Lidschattenbase auf dein bewegliches Lid auftragen. Diese verlängert die Haltbarkeit des Lidschattens.
  2. Im nächsten Schritt trägst du auf dem gesamten Lid einen hellen Farbton auf, dass kann beispielsweise ein Beigeton sein.
  3. Trage nun einen dunklen Farbton, wir empfehlen dir dunkelgrau, auf dem beweglichen Lid und am Wimpernkranz auf. 
  4. Fast geschafft! Ziehe einen Lidstrich am oberen Wimpernkranz.
  5. Vollende deinen smokey-eyes-Look, in dem du deine Wimpern abschließend mit deiner Mascara tuschst. 

Die neuesten Artikel aus dem Bereich Make up