- Bildquelle: GettyImages-skynesher © GettyImages-skynesher

Hier ein Überblick der Infos, die dich hier erwarten:

  • Grüne Augen sind die optimale Grundlage für ein Augen Make-up mit echtem Wow-Effekt.
  • Besonders Braun- und Orangetöne eignen sich ideal für deine grünen Augen!
  • Auch deinen Teint solltest du beachten.
  • Es gilt: Hellere Lidschattenfarben bei helleren Haaren und im Umkehrschluss dunklere Lidschattenfarben bei dunkleren Haaren.
  • Setze deine Augen mit Eyeliner noch mehr in Szene!
  • Halte dich bei grünen Augen fern von grünem, blauem oder gelbem Lidschatten.
Grüne Augen: Make Up Hacks
Hebe das Grün deiner Augenfarbe mit unseren Make-Up Hacks hervor und schminke dich mit dem passendem Lidschatten für deine grünen Augen. © GettyImages-o_nozdracheva

Grüne Augen schminken – dies gilt es zu beachten

Du möchtest den Wow-Effekt deiner Augenfarbe noch unterstreichen? Ob hell oder dunkelgrüne Augen, grün-blaue oder grün-graue Augen  – unsere Schminktipps helfen dir dabei! Für das ideale Ergebnis gilt es die ein oder andere Sache zu beachten. Welche Lidschattenfarbe bringt meine grünen Augen zum Strahlen? Muss ich bei der Farbauswahl meine Haarfarbe beachten? Unsere 4 Tipps verhelfen dir zu einem tollen Schminkergebnis.

Tipp 1: Die Wahl des richtigen Lidschattens für grüne Augen

Bei der Wahl des perfekten Lidschattens für deine grünen Augen musst du einiges beachten. Um deine Augenfarbe in Szene zu setzen, wähle am besten eine der folgenden Lidschattenfarben aus:

  • Braun- & Orangetöne
  • Violett- & Rosétöne
  • Kupfer-, Silber- & Goldtöne

Generell eignen sich Lidschattenfarben mit einem Rotanteil, da Rot die Komplementärfarbe zu Grün ist und somit ein starker Kontrast entsteht, der deine Augen zum Glänzen bringt.

Tipp 2:  Dein Teint macht den Unterschied

Aber so einfach die Wahl des Lidschattens nun klingt, du solltest noch etwas beachten - deinen Teint. Hast du eher eine helle Hautfarbe eignen sich für dich am besten pastellige, leichte Töne. Beispielsweise also ein Pastellrosa. Wählst du trotz heller Haut einen zu intensiven Lidschatten, wirkst du schnell blass und dein Gesicht verliert an Farbe.

Ist dein Teint allerdings dunkler, kannst du guten Gewissens zu kraftvollen Tönen greifen. Teste doch einfach mal ein intensives Orange. 

Augenfarbe Grün mit Lidschatten betonen
Egal ob hell- oder dunkelgrün – die Augenfarben Grün kann man mit dem perfekten Lidschatten betonen und hervorheben. Die Beauty-Hacks erfährst du im Artike © GettyImages-Addictive-Stock

Tipp 3: Berücksichtige deine Haarfarbe 

Neben deinem Teint solltest du auch die Farbe deiner Haare berücksichtigen, denn auch diese wirken sich auf dein perfektes Augen Make-up aus. Generell passen zu dunkleren Haartönen dunklere Lidschattentöne und andersherum zu helleren Haartönen die helleren Lidschattentöne. Somit eignet sich beispielsweise für dunkelbraunes Haar ein dunkles Violett und zu einem hellen blond ein Nudetone.

Tipp 4: Basics, um grüne Augen strahlen zu lassen

Hast du nun den für dich perfekten Lidschatten ausgesucht, hast du den ersten großen Schritt getan. Doch nicht nur der richtige Lidschatten spielt eine wichtige Rolle. Damit besonders deine grünen Augen im Fokus stehen, greife für deine Lippen eher zu dezenten Farben. Wähle beispielsweise einen Nudefarbenen Lippenstift. So lenken deine Lippen nicht von deinen Augen ab. Deine Augenpartie kannst du zusätzlich mit einem Eyeliner in Szene setzen. Hier kannst du neben dem klassischen Schwarz, welches oft sehr hart wirkt, auch zu einem Eyeliner in einem Braun- oder Grauton greifen. Die Wimperntusche verleiht deinem Augen Make-up den letzten Schliff. 

Fazit 

Wie bei so vielen Beauty-Routinen, gibt es auch beim Schminken grüner Augen ein paar Dinge, die du beachten solltest. Finger weg von gelben, grünen oder blauen Lidschatten - diese Farben nehmen deinen Augen den Glanz und lassen sie trüb wirken.

Orientiere dich an unseren 4 Tipps und deine grünen Augen werden in einem unvergleichlichen Glanz erstrahlen! 

Die neuesten Artikel aus dem Bereich Make up