- Bildquelle: GettyImages | Anastasiia Yanishevska © GettyImages | Anastasiia Yanishevska

Hier zeigen wir dir welches Nageldesign 2021 zum Must Have geworden ist, zeigen dir welche Looks du mit Gelnägel Design umsetzen kannst, liefern Ideen für cooles Nageldesign im Herbst oder Winter und Inspiration für Nageldesign zu Weihnachten und erklären dir, wie du Mega-Trends, wie Babyboomer Nageldesign oder das neue French Nageldesign ganz einfach selbst machen kannst.

Nageldesign Trends zum Nachmachen
Nageldesign Trends für alle – lasst euch inspirieren von angesagten Looks zum Nachmachen! © GettyImages | Galina Zhigalova

Gelnägel – eine Vielfalt an Möglichkeiten

Wie du Gelnägel selber machen kannst haben wir hier Step by Step erklärt. Damit dir in deinem DIY-Home-Nagelstudio nicht die Ideen ausgehen wollen wir dir hier die coolsten Nageldesigns und Trends für Gelnägel vorstellen.

Ballerina Gelnägel

Was sind eigentlich Ballerina Nägel? Seinen Namen hat der Style seiner Form zu verdanken. Denn die super trendigen Ballerina Nails erinnern in ihrer Form an einen Ballettschuh. Damit sind nicht die Ballerinas gemeint, die wir Anfang der 2000er Jahre getragen haben (Wann feiern die eigentlich ihr Comeback?), sondern der Profitänzerschuh: Sehr schmal und mit abgeflachter Spitze, damit man darauf den perfekten Spitzentanz hinlegen kann. Genau so sind auch die Ballerinanails geshapet.

Farblich sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Wenn du dir also wieder mal zuhause Gelnägel selber machst, dann feile den Fingernagel nicht spitz oder oval zu, sondern flache die Spitze ab, für die perfekte Ballerinaform.

Glitzer Gelnägel

Du denkst bei Glitzernägel gleich an 7-Jährige in Einhorn-Kleidern? Dann kannst du den Trend gleich von einer ganz neuen Seite kennenlernen. Glitzernägel sind nämlich erwachsen geworden.

Glitzernägel
Glitter und Glitzer – zu festlichen und feierlichen Anlässen sind Glitzernägel ein absolutes Highlight! Überzeuge dich von unseren Favorite-Looks. © GettyImages | Anna Frank

Der neue moderne Nageltrend ist sogar das ganze Jahr über tragbar und nicht nur zu feierlichen Anlässen. Es gibt nämlich vielseitige Möglichkeiten, glitzernde Nägel zu tragen, von minimalistischen Schimmern bis hin zur vollen Glitzer-Pracht. Besonders trendy ist zum Beispiel der Space-Schimmer der an funkelnde Sterne erinnert.

Alternativ kann man den Glitzernagellack auch wie eine Umrandung um den Nagel auftragen und die Nagelmitte in schlichtem Nude halten. Oder du lässt nur die Spitzen deiner Nägel funkeln. Der Look wird dadurch gleich viel moderner.

Der transparente Glitzernagellack gehört in jedes Nageldesignset für zuhause. Glamouröses Styling geht mit keinem anderen Lack so schnell und easy.

Wer nicht bereit ist den vollen Glitter-Look zu tragen, der stylt seine Genägel mit Glitzerverlauf.

Für kreative Köpfe mit nicht ganz so geübten Fingern gibt es auch Nailartsticker im Glitzerlook.

Sommer Gelnägel

Der nächste Sommer kommt bestimmt und er wird heiß, bunt und knallig, aber ganz sicher nicht subtil und schlicht, zumindest nicht, wenn es nach Nail Trendsettern geht.

Zu den Must Have Nailart Looks des Sommers gehören auf jeden Fall Swirls von zweifarbig bis hin zu wilden psychadelic Swirls.

Sticker Nailart auf Gelnägeln ist das ganze Jahr über ganz oben in den Trendcharts zu finden. Während der Sommermonate sind die Sticker fröhlich, bunt und offensichtlich sommerlich.

French Plus nennt sich der Sommertrend der die Klassischen French Nails aufs nächste Level hebt. French Nails sind ab jetzt bunter und mutiger als je zuvor.

Regenbogen-Nägel waren schon im letzten Sommer der Hit. Über die Wintermonate haben sie etwas gedecktere Farbtöne angenommen, um schließlich wieder mit leuchtenden Nuancen bis hin zu Neonfarben zurückzukommen.

Flower Power geht im Sommer immer. Dafür muss nicht gleich der ganze Nagel blühen. Kleine Akzente wie einzelne kleine Gänseblümchen auf einem Nude-Nagel sind super modern.

Babyboomer Gelnägel

Der Baby Boomer Nageltrend, oder auch French Ombré oder French Fade, ist quasi eine neue Variante der French Manicure. Daher auch der Name. Da die traditionellen French Nails gerade unter der Nachkriegsgeneration so beliebt waren. Während sich bei den klassischen French Nails die weißen Spitzen mit klarem Kontrast von dem rosa Nagel abheben, ist der Übergang bei den Baby Boomer Nägeln fließend.

Das beste daran: Der Ombré-Effekt lässt die Nägel optisch länger wirken. Der Look sieht also auch an kurzen Nägeln top aus.

Weiße Gelnägel

Weiße Nägel, ob natürlich oder Gelnägel waren lange ein klassischer Sommerlook. Verständlich, denn zu gebräunter Haut sehen die strahlend weißen Nägel besonders gut aus. Moderne kreative Looks sind nun aber das ganze Jahr über tragbar. Reversed French Nails, die den typischen weißen Halbmond am Nagelbett anstatt an der Nagelspitze haben sind super trendy, aber auch grafische Muster, feine Linien, abstrakte Zeichnungen in Weiß oder weiße Nägel in Kombination mit Nagelstickern.

Eine besonders coole Idee: Weiße Wölkchen auf den Nägeln.

Rosa Gelnägel

Rosa Gelnägel mischen dieses Jahr gleich in zwei Trends mit: Sunset Shades und Pastelltöne. Um Sunsetnails zu kreieren brauchst du die vibrierenden Farben des Sonnenuntergangs von feurigem Orange, über kräftiges Pink bis zu sanftem Rosa. Diese lässt du im soften Ombré Look ineinander verschmelzen.

Pastelltöne sind schon länger auf dem Trendvormarsch und immer noch nicht aus den Hit Listen wegzudenken. In Kombination mit anderen Pastelltönen im sanften Regenbogenstyle sind sie besonders trendy. Der Full Look mit einheitlichen rosa Fingern ist vor allem super wandelbar und lässt sich zu jedem Outfit und jedem Style kombinieren. Pastell Rosa mit Matt-Effekt wirkt etwas erwachsener als schimmerndes Babyrosa. Wem dies zu langweilig ist der bindet den rosa Trendton in eine French Plus Maniküre ein.

Rote Gelnägel

Rote Nägel sind und bleiben ein Klassiker, der immer, wirklich immer und überall tragbar ist.

Wem das etwas zu schlicht ist der kombiniert den Ton mit einem Trendstyle und verpasst ihm ein modernes Update. Wie wäre es zum Beispiel mit roten Swirls, einer roten French Manicure oder Rainbow Nails in verschiedenen Rot Schattierungen.

Schwarze Gelnägel

Schwarze Nägel sind nicht nur was für Punk Prinzessinnen und Emo Rocker. Schwarze Gelnägel und dunkles Nageldesign können super elegant, edel, ja richtig glamourös aussehen.

Schwarze Gelnägel
Black Beauty: Schwarz Gelnägel sind nicht nur was für Rocker-Girls und Emo-Prinzessinnen – wir zeigen euch die schönsten Looks im Beauty-Artikel. © GettyImages | Christina Vartanova

Trage über dem schwarzen Lack einen extra glossy Glanzlack oder einen Lack mit Schimmereffekt auf. Das verleiht deinem Look die Extraportion Glam.

Wenn du deine Nägel nicht ganz in Schwarz hüllen möchtest, dann setze nur ein paar dunkle Akzente. French Nails sind zum Beispiel auch in Schwarz tragbar. Schwarze Leo-Nailsticker lassen sich zu quasi jeder Base-Farbe kombinieren. Und feine zarte Linien in schwarz zählen zu den top Naildesign Trends.

Natürliche Gelnägel

Entgegen vieler hartnäckiger Klischees müssen Gelnägel nicht unbedingt wie unnatürliche Krallen aussehen. Du kannst deine Gelnägel auch ganz natürlich stylen. Sie müssen weder besonders lang, noch besonders bunt sein. Wenn du nach einem natürlichen aber trotzdem trendigen Look für deine Nails suchst, dann trag deine Gelnägel kurz und bevorzuge Nudetöne und gedeckte Farben, oder verpasse ihnen nur einen Hauch Farbe, ohne den kompletten Nagel bunt zu lackieren. Und nein, die Looks für natürliches Gelnägeldesign müssen deshalb nicht langweilig sein.

Hier ein paar  coole Ideen für deinen natürlichen Gelnägel:

Natürliches Nageldesign für jeden Tag

Cooles Nageldesign lässt sich auch ganz unkompliziert auf deinen Naturnägeln umsetzen. Du brauchst nicht unbedingt Gelnägel oder Shellack zu verwenden. Mit etwas Übung, einer ruhigen Hand und vor allem Kreativität kannst du auch mit klassischem Nagellack schöne natürliche Nageldesigns stylen.

Lass dich zum Beispiel von dem French Nails oder French Plus Styles inspirieren. Du kannst mit deinem eigenen Lieblings-Nagellack deine persönliche Version der bunten French Tips kreieren.

Mit einem extra schmalen Nailart-Pinsel oder Nailart Pen kannst du feine Muster, Punkte und Linien zeichnen. So bekommen dein Alltagslook etwas Farbe, ohne zu bunt oder zu aufdringlich zu wirken.

Kleine Lack-Akzente in Weiß sind nicht nur super trendy sonder auch eine tolle Möglichkeit um einen schlichten aber trotzdem nicht langweiligen Alltags-Look zu kreieren.

Nailsticker sind eine super schnelle und vor allem einfache Möglichkeit um Naturnägel zu pimpen. Dabei müssen die Nagelsticker nicht zwangsläufig in Neonfarben knallen, sondern können zum schlichten Hingucker werden.

Weihnachtszeit: So bist du perfekt gestylt mit deinen Nägeln

Bereit für Weihnachtsstimmung von den Zehen bis in die Fingerspitzen? Das perfekte Nageldesign für Weihnachten ist vor allem festlich, es darf aber auch glamourös, sexy, süß und auch kitschig sein. Denn zur Weihnachtszeit kannst du im Styling gerne Vollgas geben.

Wir stellen dir einige Styles, Nageldesigns und Ideen vor. Damit wirst du und deine Nägel garantiert zum Hingucker auf der Weihnachtsfeiern, strahlst heller als der Christbaum und bezauberst auf jedem Glühweindate.

Festlich aber mit Stil: Wer gerne nur einen Hauch von weihnachtlichem Glitter tragen möchte, der konzentriert sich auf die Fingerspitzen.

Wer es richtig knallen lassen möchte der kombiniert Sternmotive mit extra Glitzernagellack. Apropos Knallen: Dieser Look ist unser Favorit für Silvesternägel.

Der Mega-Trend Swirl Nails bleibt uns auf jeden Fall bis Weihnachten erhalten. An Heiligabend tragen wir besonders festliche Glitter Swirl Nails.

Rot ist eine traditionelle Weihnachtsfarbe. Von der Mütze des Weihnachtsmanns bis zu den Christbaumkugeln scheint rund um Weihnachten alles in Rot zu leuchten. Wie wäre es mit einem roten weihnachtlichen Nageldesign das den French Plus Trend und den Fine Line Trend zu einem Style kombiniert?

Oder mit einer festlichen Kombination aus Rot und Gold?

Wer so richtig in Weihnachtsstimmung ist, der ziert seine Fingernägel mit kleine Tannenbäumen, Schneeflöckchen und Rentieren. Dies Weihnachtsnägel kannst du ganz easy mit weihnachtlichen Nail Stickern kreieren.

Weihnachten ist doch auch das Fest der Liebe. Da kann man ruhig ein kleines dezentes aber sehr süßes Statement mit einem herzigen Naildesign setzen.

Der Babyboomer Nagellack Trend

Wir hatten es weiter oben schon kurz erwähnt: Babyboomer Nails sind die Weiterentwicklung der klassischen French Nails. Da vor allem die Babyboomer die French Manicure groß gemacht haben, wurde nun der neue moderne Trend nach ihnen benannt.

Babyboomer Nails
Babyboomer Nails sind die Weiterentwicklung der klassischen French Nails – welche Nail-Art Designs uns am besten gefallen, verraten wir euch im Beauty-Artikel. © GettyImages | eterex

Das Besondere an den Babyboomer Nails, ist ihr softer Farbverlauf. Anders als bei French Nails, die sich durch einen klaren Kontrast zwischen Nagel und Nagelspitze auszeichnen. Klassischerweise geht der Babyboomer Nägel von Rosa am Nagelbett langsam in helles Weiß an der Nagelspitze über. Allerdings lässt sich der Trend wunderbar mit anderen Trends kombinieren und vielseitig abwandeln. So gibt es zum Beispiel bunte Babyboomer Nails in Farbe, Babyboomer Nails mit Glitzer und Babyboomer Nails in verschiedenen Shapes von kurz bis hin zur Ballerina Nail Form.

French Nails: Der Klassiker unter den Nageldesigns

French Nails sind ein echter Klassiker. Allerdings bekommt der Klassiker pünktlich zu seinem Comeback ein modernes Update verpasst. French Nägel können nun neben klassischem Weiß, jede andere Farbe annehmen. Du kannst deine Gelnägel in der French Manicure stylen, oder deine Naturnägel im French Look lackieren. du kannst die klassische Technik mit anderen Trendlooks wie den Rainbownails, Swirls oder Ombre Nails kombinieren. Der kreativen Entwicklung der French Nails sind keine Grenzen mehr gesetzt.

French Nails sind angesagt
Eyecatcher-Nails: French-Nails mit besonderem Nail-Art Design – ja, French Nails sind immer noch total angesagt!  © GettyImages | Yuliya Ufimtseva

Mit breiten oder schmalen Halbmonden, mit kreativen Ausschmückungen, in grellen Neonfarben und gedeckten Erdtönen, im V-Shape oder in Ballerina Nail Form, rund oder asymmetrisch - Du stylst deine French Nails so wie du willst. Und vielleicht jeden Tag anders.

Unser Tipp: Mit einem Nailart Pen gelingt das Design noch leichter.

Wie mache ich mir falsche Nägel?

Du kannst künstliche Nägel im Ganzen oder nur als Tips auf deine Naturnägel kleben und anschließend mit Gel modellieren. So wird dein Nagel künstlich verlängert. Wie du Gelnägel selber machen kannst erklären wir dir hier.

Sind French Nails noch modern?

Ja, French Nails sind schon wieder modern. Allerdings mit ein paar zeitgemäßen Updates. Du kannst French Nails immer noch ganz klassisch tragen, aber du kannst sie jetzt auch in bunten Farben, mit sanftem Farbverlauf (Babyboomer Nails), in V-Shape oder in Kombi mit kreativen Motiven stylen.

Unser Fazit zum Thema Nageldesign

Nageldesign soll vor allem Spaß machen. Deine Finger sind deine Beauty Visitenkarte. Du kannst damit ein Statement setzen, einen stilsicheren ersten Eindruck hinterlassen, deine Kreativität ausdrücken und dir immer wieder neue Designs ausdenken. Wir hoffen wir konnten dich mit unseren Nageldesign-Ideen inspirieren und wünsche dir viel Spaß beim designen, stylen, lackieren, malen und stickern.

Kreativität kennt keine Grenzen! Nail Art Designs
Kreativität kennt keine Grenzen: Mit unseren Nail-Art Design-Ideen findest du für jeden Anlass den perfekten Fingernagel-Style – welcher Look überzeugt dich am meisten?  © GettyImages | Dariia Chernenko

Die neuesten Artikel zum Thema Nägel