Alle Clips zu Chris

Chris macht eine Kampfansage: "Jenny und ich sind zum Gewinnen hier. Hier geht es immerhin um 50.000 Euro."

Chris ist 28 Jahre alt und kommt aus Köln. Er ist selbstständig tätig und sehr stolz auf seinen durchtrainierten Körper. Diesen bringt er bei regelmäßigen Workouts und Sporteinheiten in Form. Für die nötige Entspannung geht Chris außerdem gerne in die Therme.

Er ist der Neue – und im Gegensatz zu den anderen Beauties ist er ein Mann!

Chris schenkt seiner Nerd-Partnerin Jenny ein Schlaf-Shirt, um ihr Mut zu geben.

Schon kurz nach seiner Ankunft sorgt er erst mal für ordentlich Eindruck. Er packt seine Strip-Künste aus und spendiert Kim einen Lapdance, die danach erst mal total durcheinander ist und sich wieder sammeln muss. Damit alarmiert er Illya, der ganz genau aufpasst, was der Neue mit seiner Beauty anstellt.

Er wächst mit seiner Partnerin Jenny zusammen. Er ist stolz auf ihre Leistung bei der Nerd-Challenge, vor allem, nachdem er erfährt, wie nervös sie war. Chris schenkt ihr ein Schlafshirt, auf dem motivierende Sprüche stehen, um seine Wertschätzung auszudrücken.

Auch mit Sven L. gerät er aneinander. Letzterer nominiert ihn für das Elimination-Quiz – ein Umstand, den Chris nicht auf sich belassen kann. Er fühlt sich provoziert und fasst den Entschluss, es dem Nerd mit gleicher Münze heimzuzahlen. Er geht mit dessen Partnerin Victoria auf Tuchfühlung und sticht so weiter ins Wespennest. Die Rivalität beginnt zu schwelen.

Im Elimination-Quiz setzt er sich gemeinsam mit Jenny gegen Dion und Samira durch. Die Neuen dürfen bleiben.

Auch in Folge 3 ist Chris noch darauf aus, die anderen Teams zu spalten. Er stiftet Unruhe und versucht, bei Victoria zu landen. Er spendiert ihr nicht nur einen Lapdance, bei dem er am Ende nur noch sein bestes Stück mit einem Handtuch bedeckt, nach der Party will er auch noch mit ihr schlafen. Victoria blockt ab und Chris muss sexlos zu Bett. 

Die Beauty-Challenge, in der die Beauties zu Nerds gestylet werden und anschließend Flirtpartner bei Blind Dates überzeugen müssen, kann er für sich entscheiden. Er zieht gemeinsam mit Jenny in die nächste Runde ein und darf ein Team für das Elimination-Quiz bestimmen. Seine Wahl fällt auf Lieblingsfeind Sven L. und dessen Partnerin Victoria. 

Feingefühl ist nicht gerade seine Stärke. Erst spricht er Jenny direkt auf ihre Zähne an, bei denen er findet, dass sie da etwas gegen die gelben Verfärbungen tun sollte, dann setzt er sie später bei der Nerd-Challenge so unter Druck, dass ein Streit entsteht. 

Chris kann seine Finger nicht ruhig halten. Immer wieder hakt er bei Jenny nach und will wissen, was sie macht, was sie plant, was sie vorhat und wieso sie die Dinge so tut, wie sie es eben tut. Das kommt nicht gut bei seiner Nerd-Partnerin an, denn sie reagiert so gestresst auf diese Zudringlichkeiten, dass sie zumacht und das Weite sucht.  

Als bei der Präsentation der Superhelden-Kostüme, die die Nerds im Rahmen ihrer Challenge entwerfen, gestalten und anfertigen sollen, Chris' Dress zu klein für ihn ist und er mit einem gewagten Rückenausschnitt reizt, ist die Stimmung bei ihm im Keller. Die Schuldige ist schnell gefunden: Jenny. Denn laut Chris hat sie zu wenig geleistet – und das, obwohl sie eine Nachtschicht eingelegt hat. 

In der Villa sprechen sich die beiden aus, denn Chris hat Jennys Gefühle verletzt. Die beiden versöhnen sich und können sich nun dem restlichen Wettbewerb stellen. In der Beauty-Challenge sahnt Chris jedoch nicht so wirklich ab. Gerade noch so schlittert er mit Jenny in die nächste Runde, denn beim Quiz war nur Malin schlechter als er.