Clip

Deutschland tanzt

Interview: Nils Brunkhorst

Was Nils Brunkhorst dazu bewogen hat als Kandidat für sein Bundesland Rheinland-Pfalz bei "Deutschland tanzt!" (ab 12.11. um 20:15 Uhr) teilzunehmen und mit welchem Tanzstil er sich bereits in seiner Kindheit durch die Welt bewegt hat, erfahrt ihr hier!

Nils Brunkhorst kommt in Grünstadt in Rheinland-Pfalz zur Welt und verbringt dort seine Kindheit. Schon früh entdeckt er seine Leidenschaft für das Tanzen und nimmt Ballettunterricht – später tanzt er Breakdance.

Deutschland_tanzt__89A0444
© ProSieben/Jens Koch

Nach dem Abschluss der Schauspielschule erhält er 2001 direkt seine erste große  Kinorolle in „Lammbock – Alles in Handarbeit“. Danach folgen zahlreiche Rollen in Fernsehfilmen und Serien. 2006 spielt er in der SAT.1-Telenovela „Lotta in Love“ an der Seite von Janin Ullmann die Hauptrolle. Bei „Deutschland tanzt“ sind die beiden nun Konkurrenten – Janin vertritt ihr Bundesland Thüringen. 2008 nimmt Nils für die Rolle eines Profitänzers intensiven Tanzunterricht und sammelt Erfahrung in klassischen Tänzen wie Tango oder Paso Doble.