- Bildquelle: ProSieben © ProSieben

Eddy Kante packt über sein Leben mit Udo Lindenberg aus

Harte Arbeit am Tag und klare Worte am Abend: Magdalena Brzeska macht Eddy Kante beim ersten gemeinsamen Stalldienst ordentlich Beine. Denn der redet lieber mit den Schafen, als im Stall mit anzupacken. Am Abend packt die Kiez-Größe dafür richtig aus: er erzählt recht ausführlich über sein "Eheleben" mit Udo Lindenberg.

Eddy Kante begleitete den Panik-Rocker Udo Lindenberg 33 Jahre lang als Leibwächter und als dessen rechte Hand. Er zeigt den Almbewohner:innen stolz sein Tattoo "Udo Lindenberg", das er sich mit 14 Jahren selbst stach. "Ich war mit Udo verheiratet", erzählt der Bodyguard. Vivian Schmitt hakt nach: "Ihr wart aber nur Geschäftspartner oder ein Paar? Also wirklich verheiratet? ". "Wir waren beide hetero. Obwohl: Udo, möchte ich mal sagen, ist da flexibel …" erklärt Eddy.

Vor ein paar Jahren endete der enge Kontakt. "Wir waren rund um die Uhr zusammen. Wir sind seelenverwandt. Bis zu dem Moment, wo das mit dem Buch war. Angeblich schadet mein Buch der ‚Firma‘", erklärt Eddy wehmütig. Mit dem Buch meint Eddy Kante seine 2014 erschienene Autobiografie "In meinem Herzen kocht das Blut", in dem er auch über das Leben an der Seite von Udo Lindenberg erzählt. 

Tagsüber wühlen die Promis im Misthaufen, abends dann in ihrem Innenleben 

Der Tag beginnt beschwingt mit der lustigen Hof-Gaudi "Nadel im Heuhaufen". Hier lassen die Moderatoren Christian Düren und Collien Ulmen-Fernandes die Promis Stricknadeln suchen. Allerdings besteht der Haufen nicht nur aus Heu, sondern ist angereichert mit jeder Menge Mist – es ist mehr ein Misthaufen als ein Heuhaufen könnte man sagen. Mit den gefundenen Stricknadeln gilt es dann für die Promis, je einen Ballon zu zerstechen, in dem sich ein Buchstabe befindet um somit ein Lösungswort zu finden. Jedes Lösungswort enthält elf Buchstaben. Yoncé Banks und Ioannis Amanatidis liefern sich dabei ein gnadenloses Rennen.

Abends arbeiten die Promis weiteren Mist auf: Beim Flaschendrehen geht es um böse Anfeindungen. Benedetto Paterno: "Mein schlimmstes Erlebnis war in der Schulzeit. Da wurde ich gemobbt, in die Toilette eingesperrt, geprügelt, angespuckt und angepinkelt." Paris Herms berichtet: "Ich ging vor einem Monat mit einer Freundin spazieren. Plötzlich stieg ein Mann aus einem Auto und hat mir einfach ins Gesicht geboxt." Yoncé Banks erinnert sich: "Ich wollte als Jugendlicher mit meiner Mutter nicht in die Stadt gehen, weil ich Angst hatte, dass sie sieht, wie mich die Leute beleidigen." 

"DIE ALM" 2021: WER IST NOCH DABEI IN FOLGE 4?

Durch den Auszug von Mirja du Mont und Aaron Hundhausen in Folge 3 bewohnen derzeit noch acht Promis die Alm. Allerdings müssen am Ende von Folge 4 wieder zwei Kandidaten die Show verlassen. Doch aktuell sind noch diese Kandidat:innen in Staffel 3 von "Die Alm" dabei: 

 Für das Programm deiner Wahl musst du heute nicht die Nadel im Heuhaufen suchen. Schaue einfach "Die Alm" heute Abend am Donnerstag, den 15.07.2021 um 20:15 Uhr im TV auf ProSieben oder Online im Livestream auf ProSieben.de sowie auf Joyn.

Alle aktuellen News

Die Highlights