- Bildquelle: ProSieben / Benjamin Kis © ProSieben / Benjamin Kis

Wenn zehn Prominente auf eine Alm ziehen, davon ein Promi aus- und wieder einzieht, ein weiterer Promi die Show verlässt und dafür ein elfter Kandidat nachrückt, am Ende aber doch zwei Almbewohner:innen heimfahren müssen, wie viele Promis verbleiben dann aktuell auf der Alm? Richtig, dann waren es nur noch Acht. Solch ähnlich gestrickte Mathematikaufgaben mussten unsere Teilnehmer auch bei der Hof-Gaudi "Voll wie ein Eimer" in Folge 2 lösen, nachdem sie zuvor ein Rennen mit Melkeimern gegeneinander bestritten. Die fünf schnellsten Mathe-Genies durften sich für die folgende Paar-Gaudi wieder einen Partner unter den fünf langsamsten Kopfrechnern aussuchen. Und auf das Sieger-Podest kamen Ioannis, Aaron, Matze, Katharina und Siria – fast könnte man meinen, die üblichen Verdächtigen. 

Winter auf der Alm – mitten im Sommer 

Doch beginnen wir am Anfang, den machte Katharina mit ihrer Rückkehr auf die Alm. Wirklich weit war sie nie weg, die Grundstücksgrenze hatte sie nie überquert. Dennoch war sie für viele Mitbewohner:innen gedanklich bereits über alle sieben Berge. Entsprechend eisig fiel auch ihr Empfang in der guten Stube aus. Christian Lohse hatte ihre Extrawürste schon satt, Matze warf ihr Schauspielerei vor und Ioannis sowie Aaron waren ja immerhin der Grund für ihren Fluchtversuch. 

Nach dem Kälteeinbruch in der Hütte folgt über Nacht ein Wintereinbruch über der Alm. Es schneit dort oben tatsächlich im Sommer – herzlich willkommen in den Alpen auf 1.680 Metern Höhe.  Die niedrigen Temperaturen machten vor allem Yoncé zu schaffen. Sie verlor ihre Stimme und war verzweifelt den Tränen nahe: "Ich möchte nicht hier bleiben, wenn ich nicht reden kann". 

Gesundheitlich noch schlechter erging es dem Sternekoch Christian Lohse. Sein Blutdruck stieg in dieser Höhenluft auf 195 zu 130 an. Die Ärzte rieten ihm dringend zum Aufgeben, was Christian dann auch befolgte. Er war somit als Erster raus aus der Alm – überraschender Weise noch vor Katharina. 

Ioannis: mal Koch, mal Seelentröster, und immer wieder Sieger 

Um trotz des Auszugs von Küchenchef Lohse nicht zu verhungern, nahm Ioannis den Kochlöffel in die Hand "damit es nicht aus dem Ruder läuft". Alle packten mit an und sogar  Katharina und Ioannis fanden beim gemeinsamen Kochen erst mal einen Burgfrieden. Kochte Ioannis gerade mal nicht, hatte er ein offenes Ohr für seine Mitbewohner:innen. So schüttete etwa Mirja bei Ioannis ihr Herz aus und erzählte ihm von ihren zwei schwierigen Jahren mit ihrer dramatischen Tinnitus-Odyssee mitsamt Schwindel und Angststörungen – da blieb kein Auge trocken. 

Durch den Auszug Christians wurde auf der Alm ein Bett frei, welches nun der Nachrücker Benedetto belegen darf. Der Luxus-verwöhnte It-Boy bekam von den Alteingesessenen einen eher reservierten Empfang. Und sein erster Eindruck vom Zustand der Alm übertraf ebenfalls alle Befürchtungen. Na dann, Willkommen auf der Alm. Alle Infos zu Benedetto kannst du übrigens hier nachlesen

Die Hof-Gaudi "Alles im Eimer" gewann – wieder einmal – Ioannis. Für die Paar-Gaudi mit dem Titel "Liebe am Abgrund" wählte er Yoncé als seine Partnerin aus. In jenem Spiel war nicht nur eine gute Menschenkenntnis gefragt. Bei diesem Kennenlern-Dinner mussten die Paare in luftiger Höhe beweisen, wie gut sie ihre:n Partner:in kennen. Bei fünf falschen Antworten ging es für sie in den Abgrund. Das Erfolgs-Duo Ioannis und Yoncé meisterte aber auch diese Challenge mit Abstand am besten. 

Wenn echte Kerle weinen 

Vermutlich gibt es nicht viel, wovor Hollywood Matze wirklich Angst hat. Doch Höhe gehört definitiv dazu. Genau dieser Herausforderung musste sich Matze allerdings bei der Paar-Gaudi "Liebe am Abgrund" mit seiner Gaudi-Partnerin Mirja du Mont stellen. "Das Fliegen in so einer Höhe geht für mich gar nicht! Ich probiere das, aber meine Hosen sind fast voll", gab der Fitness-Influencer offen zu und kämpfte mit den Tränen. Gaudi-Partnerin Mirja du Mont versuchte den Riesen zu motivieren: "Matze das ist doch nicht hoch. Wir brechen das nicht ab!" Lange kniff das Muskelpaket seine hinteren Backen zusammen, doch bevor es zum Sturz kam, brach Matze die Challenge panisch ab – Game over. 

Diese zwei Promis sind in Folge 3 von "Die Alm" nicht mehr dabei 

Als Sieger der Paar-Gaudi waren Ioannis und Yoncé sicher in der nächsten Runde und durften oder mussten drei Kandidat:innen als mögliche Ausscheider:innen nominieren. Ihre Wahl fiel auf Katharina, Matze und Vivian. Zwei Promis mussten die Alm verlassen. 

Während Katharina unter Tränen aus Enttäuschung über ihre Nominierung die Alm wieder einmal verließ – und dieses Mal endgültig, wurde Hollywood Matze von seinen Mitbewohner:innen rausgewählt. Mitunter wurde es dem Langschläfer wohl zum Verhängnis, dass er sich bei der Stallarbeit als nicht sehr zuverlässig erwies. Im nachfolgenden Clip siehst Du noch einmal die Highlights aus Folge 2:

Und diese Promis sehen wir nun in Folge 3 wieder: 

Wer meistert die Tücken des Alltags auf der Alm auch in Folge 3 erfolgreich? Wir werden es erfahren, spätestens am nächsten Donnerstag, den 08.07.2021 um 20:15 Uhr auf ProSieben. Du hast die Folge 1 oder 2 verpasst? Kein Problem, hier auf ProSieben.de kannst du dir ganze Folgen stets in der Wiederholung immer und immer wieder ansehen. 

Alle aktuellen News

Die Highlights