- Bildquelle: ProSieben/Benjamin Kis © ProSieben/Benjamin Kis

Es war der 20. August 2011, als die zweite Staffel von "Die Alm" an den Start ging, das Finale folgte nach 14 täglichen Ausstrahlungen am 3. September 2011. Damals wurde ein gewisser Manfred "Manni" Ludolf – seines Zeichens TV-Schrotthändler – zum Almkönig 2011 gekrönt. Die Älteren unter uns erinnern sich vielleicht noch daran, dieses majestätische Superevent liegt nun fast zehn Jahre zurück. Doch die zehnjährige Herrschaft von Almkönig Manni Ludolf I. geht nun zu Ende. Im Sommer 2021 kommt es definitiv zum Machtwechsel auf der Alm und die Suche nach dem neuen Almkönig oder der neuen Almkönigin beginnt am 24.06.2021 auf ProSieben.   

Diese zehn Kandidat:innen ziehen auf die Alm

Zehn Promis sind bereit, für die nächsten sechs Wochen ihr Leben im Luxus gegen ein karges Almleben ohne Strom, Internet, Heizung, fließend warmes Wasser, weichem Bett oder einer modernen Toilette einzutauschen. Auch die Ernährung unterliegt einer dürftigen Auswahl und strengen Rationierung – noch weniger als das Essen ist nur die Privatsphäre der Stars auf der Alm. Und doch wagen diese Kandidat:innen das Abenteuer in Südtirol: 

Nach ihrem Aufstieg zur Alm machen sich unsere zehn Prominenten mit ihrer neuen Bleibe vertraut und inspizieren die Alm. Schnell wird ihnen klar, worauf sie sich eingelassen haben: Wochenlang leben sie wie vor 100 Jahren. Statt einem luxuriösen Leben in Saus und Braus heißt es nun, die Alm in Südtirol zu bewirtschaften, den Stall auszumisten (und auch das hauseigene Plumpsklo) und sich um das Wohl der Tiere zu kümmern. Hühner, Kälber, Schweine und Hasen wollen versorgt sein. All das geschieht unter dem strengem Blick von einem "Alm"-Original: dem Alm-Öhi Sepp. "DSDS"-Star Katharina Eisenblut gibt bei der ersten Begegnung zu: "Ich verstehe den Dialekt nicht. " Doch trotz jener Verständigungsproblemen können sich die zehn Alm-Urlauber:innen nicht vor ihren Pflichten drücken. Der Alm-Öhi bestimmt prompt das erste Stall-Gesinde, das den Arbeiten nachkommen muss: Sängerin Katharina Eisenblut und Influencer Ioannis Amanatidis. Katharina ist entsetzt: "Wir sind die Deppen, die es machen müssen? " Aber auch die anderen Arbeiten auf der Alm sind alles andere als ein Zuckerschlecken. 

Auf diese Highlights können sich die Zuschauer:innen in der ersten Alm-Folge freuen

Neben dem harten Alltag und den strengen Regeln, die der Alm-Öhi bei seinem ersten Auftritt veranschlagt, müssen sich die Promis noch auf weitere Herausforderungen gefasst machen. Denn bereits in Folge 1 wartet auf sie zunächst eine zünftige Hof-Gaudi und danach eine schwindelerregende Paar-Gaudi. 

Während es in der ersten Challenge wirklich dreckig unter die Gürtellinie geht und die Paarung für das zweite Spiel maßgeblich beeinflusst, geht es in der Paar-Gaudi bereits darum, wer in der nächsten Woche noch sicher mit dabei ist oder wer die Alm frühzeitig verlassen muss. Bei der Paar-Gaudi-Challenge mit dem Namen "Großer Mist" sitzt übrigens ein Promi in einer riesigen Metallkugel, der andere rollt als Mistkäfer verkleidet die Kugel über einen Parcours – allerdings blind. Das schnellste Paar ist save für nächste Woche, das langsamste Paar muss um das Weiterkommen zittern. 

Drag? Schwul? Transgender? Sirias Fragestunde an Yoncé

Zwischen all der harten Arbeit und den herausfordernden Gaudi-Challenges bleibt unseren Promis aber auch noch ganz viel Zeit, sich näher kennenzulernen. Das stellt manches Mal sogar die größte Herausforderung dar, denn nicht alle Kandidat:innen stellen sich zueinander als kompatibel heraus. Es führt mitunter aber auch zu mehr Verständigung und Verständnis füreinander. So etwa fühlt die Influencerin Siria Campanozzi der Dragqueen Yoncé Banks auf den Zahn und lässt sich neben seiner Geschichte und seinem Coming Out auch die Unterschiede zwischen Drag, schwul oder Transgender erklären. Es ist eben nie zu spät, sich irgendwann aufklären zu lassen.  

Wie jene Fragestunde ausgeht, genauso wie der Alm-Einzug, der Erstkontakt zum Alm-Öhi, Katharinas Heulattacke oder die beiden Gaudi-Challenges, all das erfährst du heute Abend um 20:15 Uhr im TV auf ProSieben sowie im Livestream auf ProSieben.de oder bei/auf Joyn. Durch das Event führen die beiden Moderator:innen Collien Ulmen-Fernandes und Christian Düren

Alle aktuellen News

Die Highlights