Ganze Folge

Die Band

Ganze Folge 2

Die erste aufregende Woche in Barcelona liegt hinter den Musikern. Nach erstem Kennenlernen und dem Abschied eines Keyboarders und eines Gitarristen, müssen ein Drummer und ein Bassist die Band verlassen...
prosieben.de

Die erste aufregende Woche in Barcelona liegt hinter den Musikern. In Woche zwei wird es aber nicht weniger spannend. Gleich zu Beginn gilt es wieder neue Bandkonstellationen zu bilden. Da sich vergangene Woche ein Keyboarder und ein Gitarrist verabschieden mussten, spielen Eugen und Tobias diese Woche in zwei Bands. Zu Wochenbeginn geht es für die Schlagzeuger Julian, Yuri und Michael in die Stadt der Engel. In Los Angeles treffen sie auf Schlagzeug-Legende Tommy Lee. Der Profi coacht die drei und verrät ihnen einige Tricks. Zum Abschluss wird noch gemeinsam gejammt. Ein unvergessliches Erlebnis für die Schlagzeuger. 

In Barcelona geht es für die Bassisten derweil richtig zur Sache. Sam, Joshua, Julio und Alex müssen sich bei einem Videodreh beweisen. Für die vier geht es mit dem Auto mit Vollgas in einen Pool. Die anderen Musiker verfolgen den Stunt vom Poolrand aus. Anfangs läuft alles nach Plan. Gemeinsam mit Sam stürzt Joshua sich mit dem Auto ins Wasser, verfällt aber schnell Panik. Nach kurzem taucht Sam wieder auf, aber Joshua fehlt. Wo bleibt der 18-Jährige? Die Rettungsschwimmer tauchen sofort zum Auto und schauen nach Joshua. Der Bassist war von der Situation komplett überrascht und reagierte unter Wasser hektisch. Aber: Ende gut, alles gut. Wohlbehalten empfangen ihn die anderen Musiker. 

Vor dem zweiten Gig kämpft Felicitas mit ihrer Stimme. Die Sängerin ist heiser. Kurzfristig springt Jenniver als Back-Up für den Fall der Fälle ein. Am Ende sind alle Sorgen umsonst gewesen. Felicitas kann mit ihrer Gruppe das Publikum beim Auftritt überzeugen. Auch die anderen Band legen gute Performances hin. Nach dem Gig steht dann wieder eine schwere Entscheidung an. Welcher der Schlagzeuger und welcher der Bassisten muss Barcelona verlassen? Da Drummer Sebastian sich entschieden hat freiwillig aus dem Projekt "Die Band" auszusteigen, können die Schlagzeuger aufatmen. Bei den Bassisten ist es ein Kopf an Kopf rennen. Mit fünf Gegenstimmen endet für Joshua der Barcelona-Aufenthalt. Er muss das Bandhaus verlassen. Diese Entscheidung treibt ein Keil zwischen die anderen Musiker. Viele können diese Entscheidung nicht nachvollziehen. 

Diese Musiker sind noch dabei:

Sänger Bassisten Schlagzeuger Gitarristen Keyboarder
Felicitas  Alex Julian Eugen Inga
Laura Sam Michael Robert Tobias
Jenniver Julio Yuri Johanna B. Tim
Engst        

Songs aus Episode 2:

Bands beim zweiten Gig

Engst, Robert, Tim, Joshua, Yuri Anders als gedacht (Eigenkomposition von Engst)
Jenniver, Tobias, Johanna B., Sam, Julian Hold Back The River 
Laura, Alex, Inga, Eugen, Michael Misery Business
Felicitas, Julio, Eugen, Tobias, Sebastian Say Something

Alle webexklusiven Clips zur zweiten Folge

Die Band

"Hold back the River" - Jennivers Gruppe

Jenniver, Julian, Johanna, Sam und Tobias performen den Song "Hold back the river" im Probenraum. Das ganze Lied in voller Länge haben wir hier online für euch!
04:49 min

Die Band

Sprechverbot für Laura

Die Stimme ist das Instrument der Sänger. Deshalb muss auf sie besonders geachtet werden. Laura war nicht ganz so diszipliniert und muss ihre Stimme nun schonen. Vocalcoach Sofi hat ihr Sprechverbot verordnet.
01:49 min

Die Band

"Anders als gedacht" - Engsts Gruppe

Die erste Woche in Barcelona liegt hinter den Musikern. Jetzt müssen sie vier neue Band-Konstellationen zusammenstellen und den nächsten Gig vorbereiten. Am Ende entscheiden die Musiker, welcher Drummer und welcher Bassist nicht in "Die Band" passen.
04:38 min

Die Band

"Misery Business" - Lauras Gruppe

Laura, Alex, Eugen, Inga und Yuri spielen "Mysery Business" von Paramore mit ihrer ganz eigenen Note!
03:19 min

Die Band

"Say Something" - Felicitas Gruppe

Felicitas singt dieses Mal zusammen mit Gitarrist Eugen "Say somthing". Begleitet werden sie dabei von Bassist Julio, Keyboarder Tobias und Schlagzeuger Michael.
04:39 min