Darum geht's bei "Die Job-Touristen"

In der neuen ProSieben Dokutainment-Reihe "Die Job-Touristen: Wir lernen jetzt was Richtiges" tauschen Stars ihr sorgenfreies Luxusleben gegen den anspruchsvollen Alltag in einem klassischen Ausbildungsberuf. Ab Donnerstag, 16. September 2021, 20:15 Uhr. Auf ProSieben.

In den Ausbildungsprogrammen der Polizei, der Feuerwehr und eines Hotelbetriebes lernen jeweils sechs Promis die Herausforderungen des Arbeitsalltags hautnah kennen und entdecken, welche spezifischen Anforderungen sich hinter den einzelnen Berufen verbergen. Neugier und Spaß an der Sache kommen dabei nicht zu kurz. Während die Stars die jeweiligen Challenges durchlaufen, stehen sie unter dem wachsamen Auge von echten Profis, die entscheiden, welcher Star sich in seinem Ausbildungsprogramm am besten schlägt.

Am Ende bleibt die Frage: Welcher Job-Tourist kürt sich zum/zur "Jahrgangsbesten".

Welche Stars sind dabei?

Polizeiausbildungszentrum Berlin Spandau

Staatliche Feuerwehrschule Würzburg

  • Bülent Ceylan
  • Laura Karasek
  • Riccardo Simonetti
  • Sandy Mölling
  • Bastian Bielendörfer
  • Rúrik Gíslason

Schlosshotel Kronberg Frankfurt

  • Laura Karasek
  • Riccardo Simonetti
  • Marco Schreyl
  • Simon Gosejohann
  • Panagiota Petridou
  • Mario Basler

"Die Job-Touristen: Wir lernen jetzt was Richtiges" basiert auf dem französischen Erfolgsformat "Les Touristes" und wird von der Red Seven Entertainment GmbH produziert – drei Folgen ab dem 16. September 2021, immer donnerstags um 20:15 Uhr, auf ProSieben.