Der Serien Charakter: Lucious Lyon

Mit seinem Blut, seinem Schweiß und seinen Tränen, hat Medienmogul Lucious Lyon einen der größten Konzerne der Musikindustrie geschaffen, der mit dem Gang an die Börse nun nochmals auf ein ganz neues Level gehoben werden soll. Lucious hat drei talentierte Söhne, die seine Firma übernehmen könnten, eine hübsche und liebevolle Freundin und auch mit seiner Firma läuft bis dato alles gut und schnurstracks auf den angestrebten Börsengang zu. Doch das Schicksal macht Lucious einen Strich durch die Rechnung.

Eine tödliche Krankheit wird bei ihm diagnostiziert. Er hat noch etwa drei Jahre zu Leben, die er nutzen will, um einen seiner Söhne zum Erben seines Imperiums aufzubauen. Der Kampf zwischen den dreien um die Thronfolge von "Empire Entertainment" wird weiter angeheizt, als Lucious Ex-Frau Cookie plötzlich aus dem Gefängnis freikommt. Denn Cookie ist fest entschlossen sich ihre Hälfte der Firma zurückzuholen, koste es was es wolle!

Der Darsteller: Terrence Howard

Terrence Howard
© dpa

* 11. März 1969 in Chicago, Illinois, USA

Den meisten dürfte Terrence Howard durch seine Rolle in "Hustle & Flow" bekannt sein, für die er für einen Golden Globe® sowie einen Academy Award® nominiert wurde. Bekannt ist er ausserdem duch seine Nebenrolle im Film "Crash", für die er von Kritikern viel Lob einheimste. Seine erste Serien-Rolle hatte er in "Die Jacksons - Ein amerikanischer Traum".

Filmografie:

1992 Die Jacksons ein amerikanischer Traum (Serie)
2004 Ray
2005 Hustle & Flow
2006 Get Rich or Die Tryin'
2008 Ironman
2010 - 2011 Law & Order: LA (Serie)
2013  Der Butler