- Bildquelle: ProSieben © ProSieben

Mit dieser Performance holt sich Basti den Sieg

Basti Schmidt präsentierte im Finale von "FameMaker" seine Eigenkomposition "Starlight". Mit dieser emotionalen Performance sorgte der sonst so schrille Performer für ganz viel Gänsehaut. Er beeindruckte nicht nur die drei #FameMaker, sondern konnte auch die TV-Zuschauer von sich überzeugen. Denn diese wählten Basti über die ProSieben-App zum Gewinner.

Der eigens komponierte Song von Basti enthält eine emotionale Botschaft. Denn der 26-Jährige richtet mit dem Liebeslied an seine Eltern auch einen Appell für Anerkennung, Akzeptanz und bedingungslose Liebe.

„FameMaker“-Sieger Basti: „Der Song bedeutet mir so wahnsinnig viel. Vielen Dank an Luke, dass er mir das möglich gemacht hat. Er hat so viel dafür getan. Während der Performance ist mir gar nicht so viel durch den Kopf gegangen. Ich habe mich einfach konzentriert und es für alle gemacht, die sich dadurch angesprochen gefühlt haben. Ich habe es in dem Moment einfach so gefühlt und ich habe alles rausgehauen, was in mir ist und war. Und jetzt auch noch hier zu stehen, mit dieser Trophäe in der Hand, das ist wirklich der absolute Wahnsinn.“

Das war Bastis emotionale Siegerperformance 

Das ist der Gewinn für Basti

Mit seinem Sieg erhält Basti einen verifizierten TikTok-Account mit blauem Haken. So gewinnt er, ganz dem Titel der Show entsprechend, Fame. Man darf gespannt bleiben, was Deutschlands bester Performer als nächstes von sich zeigen wird.

Das könnte dich auch interessieren: 

Bastis emotionaler Liebesbeweis