Zutaten fürPortionen

250 gr Butter
250 gr Puderzucker
1 Stk. Vanilleschote
1 Stk. Zitronenschale abgerieben
1 Prise Salz
140 gr. Weizenpuder
240 gr. Eier
70 gr. Eigelb (2 Eigelbe)
30 gr. Kakaopulver
1 El Rum
Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Kochzeit: 60 Minuten
Insgesamt: 85 Minuten

Zubereitung

250 g Butter, 250 g Puderzucker, 1 Stück Vanilleschote, 1 Stück Zitronenschale abgerieben und 1 Prise Salz schaumig rühren. Danach 140 g Weizenpuder unterrühren. 240 g Eier und 70 g Eigelb (2 Eigelbe) nach und nach unterrühren und 160 g Mehl und 5 g Backpulver untermelieren. 

Jetzt die Masse aufteilen in 2/3 und 1/3. 2/3 der Masse in die gefettete, gemehlte Gugelhupfform füllen und in 1/3 der Masse 30 g Kakaopulver und 1 El Rum einrühren. Dann die Kakaomasse in die Form füllen und mit einem Kochlöffelstiel spiralförmig unterrühren. 

Bei 160°C bei Umluft, 180°C bei Ober- und Unterhitze. ca. 60 Min backen.