Zutaten fürPortionen

300 g Croissants vom Vortag oder andere Blätterteigreste
100 g geschmolzene Butter
3 TL goldene getrocknete große Rosinen
2 TL gehackte Nüsse, Mandeln, Pistazien (man kann auch Studentenfutter nehmen)
2 dl warme Milch
1 dl geschlagener Rahm
50 g Zucker nach Geschmack
1 TL Zimt
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Insgesamt: 40 Minuten

Zubereitung:
Die Croissants in kleine Stücke reißen und in eine gebutterte Gratinform geben. Butter, Milch mit Zucker erwärmen und über das Gebäck gießen. Die Weinbeeren und Nüsse darüberstreuen, alles sorgfältig umrühren, so dass Nüsse und Rosinen gut verteilt sind.Um es noch mehr zu verfeinern: Den Schlagrahm über die Croissantmasse geben und das Ganze bei 180 Grad ca. 10 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten stehen lassen.Mit Zimt bestreuen und servieren.