Bacon Explosion - Bildquelle: Public Domain© Public Domain

Zutaten fürPortionen

500 g Rinderhack
300 g Bacon
3 EL BBQ-Sauce
1 kg Kartoffeln
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Kochzeit: 90 Minuten
Insgesamt: 120 Minuten

Zubereitung

Aus einem Drittel de Bacons in einer Pfanne krosse Baconchips herstellen und abkühlen lassen. Aus dem restlichen Bacon nun einen ca. 30 x 30 cm großen “Teppich“ flechten. Das Rinderhack auf einem Stück Frischhaltefolie ebenso groß ausrollen und mit BBQ-Sauce bestreichen, jetzt die Baconchips in die Mitte legen und Das Hackfleisch aufrollen.

Die Hackfleischrolle wird nun mit dem Bacon fest eingewickelt und kommt für ca. 1 ½ Stunden bei 90° in den Grill (mit geschlossenem Deckel). Nach einer halben Stunde Die Bacon Explosion zu ersten Mal mit BBQ-Sauce einpinseln und die grob geschnittenen Kartoffeln auf den Grill legen, würzen mit Pfeffer und Salz. Das Einpinseln noch zweimal wiederholen. Servieren wenn die Explosion eine Kerntemperatur von ca. 60° C hat (Die Temperatur gilt nur für reines Rinderhack!!!)