Größer, Länger, Stärker – auf der ganzen Welt entstehen Mega-Bauwerke. Brücken, Fußballstadien oder Wolkenkratzer, wir waren unterwegs und haben sie gesucht und für euch gefunden. 

Wie den höchsten Fernsehturm der Welt – den "Sky Tree" in Tokio.
Mit 624 Metern ist es zudem das zweitgrößte Gebäude der Welt. Und der neue Stolz der Japaner.

Der Hochgeschwindigkeitsaufzug bringt die Besucher mit über 40 Kilometer pro Stunde zur Aussichtsplattform.
Der Blick auf die Megametropole ist spektakulär. Der sogenannte „Himmelbaum“ soll Tokios neue Attraktion werden.

Das Highlight des 650 Million teuren Gebäudes: ein Glasboden auf der Aussichtsplattform.
So ganz geheuer ist es den Besuchern offensichtlich nicht. Doch die Betreiber versichern, es kann nichts passieren. Und auch bei einem Erdbeben sei der Fernsehturm sicher.
Ein Betonkern mit einem Stahlrohrmantel soll das Megabauwerk in einer der aktivsten Erdbebengegenden der Welt stabilisieren.