Schlüsseldienst- sind das nicht diese Abzocker, die für das Öffnen einer zugefallenen Tür 500 Euro nehmen, obwohl sie nur 5 Sekunden dafür arbeiten?

Galileo-Reporter Harro Füllgrabe hat sich einen Tag lang als Schlüsseldienstler verdingt und musste feststellen, dass alles anders ist als gedacht: Nicht nur dass das Öffnen zugefallener Türen so leicht dann doch nicht ist.

Es ist auch nicht das Hauptgeschäft der Schlüssel-Firmen. Die haben sich in den letzten Jahren als Sicherheitsexperten profiliert – eine Folge der hohen Einbruchszahlen.

Und so findet sich Reporter Harro zwischen Tresoren und Spezialschlössern wieder und muss viel schwerer arbeiten, als er erwartet hat...

Kontakt:

Tegge Sicherheitstechnik
Ansprechpartner: Karsten Gubbe
Konstanzer Str. 50
10707 Berlin
+49 30 8842980

Links zum Beitrag:
Übersicht über Schlüsseldienste im gesamten Bundesland
Schwarze Schafe und Abzocke
Polizeitipps für sichere Türen und Fenster