Ultimate - Fighting Kids

Mason Bramlette aus Kalifornien ist 8 Jahre alt. Er geht in die 2. Klasse, liest gerne, ist gut in Mathe - und haut sich jeden Tag nach der Schule. Allerdings ganz legitim.

Denn Mason ist ein Kinderfighter. Er betreibt Mixed Martial Arts – als Sport.

Unter der Woche trainiert er taeglich 2-4 Stunden, am Wochenende kaempft er bei Turnieren gegen andere Kinder. Und zwar im Käfig – genau wie die grossen Vorbilder der Kids, die Kaempfer aus der Profiliga UFC.

Galileo blickt hinter die Kulissen der Kinderfighter von Kalifornien – warum dürfen Minderjaehrige diesen Sport hier ueberhaupt betreiben? Was sagen Ärzte dazu? Und warum lassen Eltern ihre Kinder das machen? 

Links zum Beitrag:
Der Kinderkämpfer Mason
Das Trainingscenter
kalifornische Regierungsbehörde