Man kennt die Lotusblume als wunderschöne Wasserpflanze oder wegen des berühmten „Lotuseffekts“. Kaum jemand weiß, dass die Pflanze Lieferant der exklusivsten und seltensten Pflanzenfaser der Welt ist: der Lotusseide. Während aus diesem edlen Stoff bislang ausschließlich die Roben der heiligen Mönche im südostasiatischen Myanmar hergestellt wurden, gibt es daraus nun auch exklusive Sakkos: Das italienische Luxusgüterunternehmen ‚Loro Piana’ ist der einzige westliche Abnehmer dieser kostbaren Naturfaser und fertigt daraus maßgeschneiderte Sakkos zum Preis von etwa 7000 Euro.

Links zum Beitrag:
Aktuelle News über Myanmar
Agentur "Myanmar Travel"
Infos über Myanmar-Reisen