Fast jeden Tag sterben in Deutschland 10 Menschen durch einen Verkehrsunfall. Aber nicht immer ist der eigentliche Unfall auch die Todesursache. Oft kann falsches Verhalten direkt nach einem Crash zu lebensgefährlichen Verletzungen führen. Beispiel: Autoüberschlag. Nach einem Unfall landet das Fahrzeug auf dem Dach. Der Fahrer überlebt den Crash. Löst er jetzt den Anschnallgurt ohne sich abzustützen, fällt er mit seinem ganzen Körpergewicht auf den Kopf und riskiert einen Genickbruch.